Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Annemarie Auer am 15. Oktober 2013
2070 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Schufa

Sehr geehrte Kanzlerin

Ich würde sie gerne etwas Fragen!

Ich habe ohne mein Verschulden Schufa Einträge von Mobil Telefon Anbietern, wie Vodafone und der Telekom dadurch das ich die geforderten Betrags summen nicht zahlen kann musste ich eine Eides Staatliche Versicherung abgeben. Nun habe ich Probleme mit der Wohnungssuche! meine Frage an Sie ist, wie können unschuldige Menschen eine Wohnung finden wenn solche Schufa Einträge wegen Betrügern haben sowie ich? Ich habe eine 6 Jährige Tochter die aufgrund der zu kleinen Wohnung bei ihrem Vater und nicht bei mir Leben kann und ohne Hilfe, werde ich nie in eine Größere Wohnung ziehen können, weil kein Vermieter eine Mieterin mit Eides Staatlicher Versicherung in der Wohnung haben will!

Mit freundlichen Grüßen

A.Auer