Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Marie Hemeyer am 17. Februar 2014
3455 Leser · 1 Kommentar

Soziales

Schutz für Edward Snowden in Deutschland

Sehr Geerte Frau Merkel!

Vorab möchte ich sagen das ich 11 Jahre alt bin, und meine Rechtschreibung deshalb noch nicht so gut ist.

Ich würde gerne wissen wieso Edward Snowden kein Asyl in Deutschland haben darf, Die NSA hat Ihr Telefon gespräch abgehört und will Edward Snowden in das Gefängnis bringen, obwohl ich immer dachte das die USA für Meinungsfreiheit steht, Edward Snowden ist ein Mann der sich für die Rechte der Menschen eingesetzt hat ohne ihre Hilfe wird er Unschuldig ins Gefängnis gebracht, Ich bete jeden Tag für diesen Mann. Wieso darf er nicht in Deutschland bleiben?Bitte sie sind doch als Politikerin (Ich kenne mich da nicht so aus) dafür da das sie sich für Menschen einsetzen. Zeigen sie bitte (das soll jetzt nicht beleidigend sein) mehr Mut als die Minister und retten sie diesen Mann. Es gibt im Internet so viele Seiten die gegen die Verhaftung von Snowden Protestieren, aber ich Habe das Gefühl das dass alles nichts Bringt. Bringen sie ein bisschen mehr Gerechtigkeit in diese Welt.

Ich hoffe sehr das Sie sich diese E-mail zu Herzen nehmen und versuchen Snowden zu retten und nicht der USA auszuliefern.

Vielen Dank das sie sich die Zeit genommen haben dass zu lesen.

Liebe Grüße
Marie

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Sergey Gelhorn
    am 01. März 2014
    1.

    Ich finde es gut, Marie, dass du dich mit elf politisch engagierst. Auch ist dein deutsch gut. Ich finde auch, dass wenn man sich darüber aufregt, dass man auspioniert wurde, dass man den Mann der das offengelegt hat in Schutz nimmt. Aber Herr Snowden muss jetzt nicht ins Gefängnis, weil er Asyl hat, daher ist deine Sorge unbegründet.

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.