Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor drisna zick am 20. Juli 2017
1930 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel!

hiermit möchte ich ehrliche und reelle Fragen von Ihnen beantwortet haben, und nicht mit irgendwelchen Luftblasen antworten Mundtod gemacht werden, wenn es wirklich um die Demokratie geht wie im Kanzleramt immer geprädigt wird, und um das Grundgesetz Die Würde des Menschen ist unantastbar, dann verlange ich als Deutscher Staatsbürger, das dieses auch in die Tat umgesetzt wird, mit allen Konsequenzen für eine Kanzlerin die für diese Rechte eines jeden einzelnen Bürgers steht ohne ausnahme,Hiermit fordere ich sie bitte auf, für die Freilassung des Menschenrechtlers Peter Steudtner in der Türkei für die sofortige Freilassung zu sorgen.Es kann doch nicht sein, das in diesem Staat der Diktatur noch der UN angehören soll, da liegt der absolute Widerspruch wohl aus gewissen eigenen Interessen wieso auch immer, diese Art von Politik zuzulassen. Da hört bei mir die Glaubwürdigkeit des Satzes und an Ihre Politik die Sie betreiben wirklich auf, die Würde des Menschen ist unantastbar.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Felizitas Stückemann
    am 20. Juli 2017
    1.

    Guten Morgen.. Da laufen Sie doch offene Türen ein!
    Unsere Kanzlerin tut doch nichts anderes, als sich
    um die Freilassung zu kümmnern !! Im Gegensatz
    dazu kümmert sich niemand um die in der Türkei
    derzeit verfolgten Aramäer ! Haben Sie daran auch
    einmal gedacht ?

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.