Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Caroline Eli am 10. September 2013
3241 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Sekte '12 Stämme

Sehr geehrte Frau Merkel,

ich bin selber Mutter einer 3-jährigen Tochter. Ich bin fassungslos und schockiert was ich heute Abend im TV auf RTL zu sehen bekam. Während der Sendung musste ich das Wohnzimmer verlassen um zu schreiben und bitte Sie etwas dagegen zu tun.
Es kann doch nicht sein das in unserem Land Kinder gezüchtigt werden, mit Stöcken und Ruhten geschlagen werden so wie es in diesem Beitrag über die Sekte "12 Stämme" berichtet wurde. Bitte kümmern Sie sich um diese armen Kinder. Wie kann sowas sein? Wie kann man das zulassen? Wieso wurde dort nicht vorher etwas unternommen? Die armen Kinder.
Ich konnte mir diesen Bericht nicht zu Ende anschauen, es war zu grausam.

Bitte unternehmen Sie etwas!

Mit freundlichen Grüssen

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Erhard Jakob
    am 24. September 2013
    1.

    Caroline,
    .
    so eben habe ich Ihren den Beitrag
    mit > + < bewertet.
    .
    Ja, es gibt sehr schlimme Situationen
    auf dieser Welt. Nicht nur in fernen
    Ländern - auch in unserem
    eigenen Land!
    .
    Allerdings dürfen wir nicht alles auf die Schultern
    der Kanzlerin legen und sagen: *Kümmere
    dich mal drum!"
    .
    Wir müssen uns selbst darum kümmern,
    dass solche Zustände geändert werden!
    .
    Manche Leute erstatten heute Anzeige, weil vor
    20 Jahren mal jemand von seiner Schwieger-
    mutter die >Putzfreu< ausgebort hat.
    .
    Die gleiche Person nimmt andererseits davon Kanntnis,
    dass Richter Gerichtsprotokolle gefälscht haben
    und schweigt die Sache einfach tot.
    .
    Es gibt nicht nur gute Menschen
    sondern auch sehr böse.
    .
    Hier meine ich mit *Böse* nicht die Verbrecher!
    Sondern die, die Verbrecher einfach
    gewähren lassen.
    .
    Es gilt:
    *Schlimmer als der Stehler
    ist der Hehler!*

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.