Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor G. Flury Dabre am 03. Juli 2015
2578 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

So wird Griechenland die Schulden los

Sehr geehrte Frau Merkel

Wenn Griechenland die Flüchtlinge aufnehmen würde, die im Resten Europas unerwünscht sind und dafür pro Flüchtling einen finanziellen Betrag bekommt – hätten die Flüchtlinge ein Land, das sie aufnimmt und im Gegenzug wäre Griechenland die Schulden los.

Das wäre doch eine WinWin-Situation. Zudem können die Flüchtlinge helfen, das Land wieder aufzubauen.

Vielen Dank für Ihre geschätzte Antwort.

Freundliche Grüsse

Gabriella Flury Dabre