Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Elisabeth Jakob am 27. Februar 2012
5452 Leser · 0 Kommentare

Soziales

Sozialversicherungs- und Steuerpflicht für Waisengeld/Waisenrente

Meine Kinder, 19 Jahre alt duale Studentin, 18 Jahre alt, Auszubildender und 13 Jahre alt, Schüler, beziehen seit dem Unfalltod ihres Vaters Waisengeld. Ich finde es sozial ungerechtfertigt, dass diese Zahlung besteuert wird und nun auch noch sozialversicherungspflichtige Einnahme ist. Damit wird den Kindern ein großer Teil der Ausgleichsleistung für den verlorenen Vater durch die Hintertüre wieder weggenommen. Schließlich wird die Rentenzahlung voll aus den Rücklagen finanziert, die mein verstorbener Mann zu Lebzeiten gebildet hat. Können Sie sich dafür einsetzen, dass diese Ungerechtigkeit im SGB und im Steuerrecht abgeschafft wird?