Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Karsten Fischer am 21. September 2009
35064 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

Sparerzwangsabgabe

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

ich möchte Ihnen folgende Frage stellen :

Was ist an der Ankündigung dran, dass nach der Wahl eine Sparerzwangsabgabe geplant ist ?

Diese Nachricht verbreitet z.Z. viel Unruhe in der Bevölkerung. Für Ihre Wiederwahl wäre es dringend geboten, ein Dementi oder eine Bestätigung der o.g. Ankündigung auszugeben.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen

Karsten Fischer