Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor C. NTOMA NTOUME am 08. September 2016
2536 Leser · 0 Kommentare

Außenpolitik

staatliche Unruhe in Gabun

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

Ich würde gern Ihnen eine Frage stellen,

nach dem Beginn der syrische staatliche Unruhe, hat sich Deutschland über Sie seine klare Position in diesem Konflikt geäußert. Seit der staatliche Unruhe in Gabun zustand gekommen sind, das bis jetzt als eine des seltenen stabilen ruhigen bis friedlichen Land in Afrika geklärt wurde, hat sich bis jetzt kaum deutsche Politiker/-innen sich darüber geäußert, obwohl dies gerade eine besprochene Thema der deutsche Schlagzeile(Nachrichten) geworden ist.

_ Wie ist Ihre Lage oder Position über die aktuelle Situation in Gabun?

_ Hat Deutschland vor, wie Sie es für die syrische Population, das unbewaffnete gabunische Volks zu unterstützen? Wenn ja, wie? Wenn nein, warum?

Mit freundlichen Grüßen
Charles Cyril Ntoma Ntoume