Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Sinan Özgür am 08. Juni 2011
7760 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Staatsangehörigkeit: Deutsch?!

Sehr geehrte Frau Merkel,

zwar ist meine Frage wahrscheinlich nicht annähernd so umfangreich, wie die Fragen anderer Leute hier bei "DirektZurKanzlerin", dennoch denke ich, dass es eine sehr interessante Frage ist und sehr viele Menschen interessiert daran wären, die Antwort darauf zu bekommen.

Es geht um unsere Staatsangehörigkeit im Personalausweis.
Unter Staatsangehörigkeit versteht man unter normalen Umständen die Angehörigkeit zu einem "Staat".

Warum sind wir in der Bundesrepublik Deutschland die einzigen, die in ihrem Ausweis unter dem Punkt "Staatsangehörigkeit" nicht die "Bundesrepublik Deutschland" zu stehen haben, sondern einfach nur "deutsch"?

Ich meine im amerikanischen Ausweis steht ja auch nicht "american", sondern "United States of America" oder in in Frankreich steht im Pass auch nicht " française", sondern "République française".

Über eine Antwort dieser Frage würden sich wahrscheinlich sehr viele Menschen, besonders Ich, überaus freuen.

Mit freundliche Grüßen

Sinan Özgür