Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Mehmet Salih Tok am 12. September 2017
2007 Leser · 0 Kommentare

Bildung

studium in der Türkei

Sehr geehrte Frau Kanzlerin

Ich hätte eine Frage.

Mein name ist Mehmet Salih Tok und bin Deutscher Staatsbüger. Ich werde in der Türkei studieren und meiner Mutter unterstüzung geben. Ich befinde mich aber zurzeit in Deutschland. Mein Vater Ilhan Tok ist seit dem 23.08.2016 grundlos in Erzincan/Türkei in Haft. Meine Mutter Emine Tok war zwischen 13.05-07.09.2016 grundlos in Haft und hat zurzeit Ausreiseverbot. Wir haben kein Einkommen und ich brauche finanzielle unterstützung fürs studium. Das BAfög gibt fürs ausland nur 1 semster unterstüzung. Ich brauche hilfe. Wo kann ich einen antrag hinterlassen und unterstüzung bekommen? Bitte helfen sie mir.

Mit Freundlichen Grüßen

Mehmet Salih Tok