Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Johannes Bantay am 22. Februar 2010
4238 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

Subventionsgeschenke an florierende Großfirmen

Sehr geehrte Frau Merkel, wer kontroliert die aktuellen Subventionsvergaben bzw. Bezuschussungen von Firmen/Unternemen, vor allem Großunternemen wie ThysenKrupp, Siemens ob diese Unternehmen bei dieser Wirtschaftslage überhaupt "mit unseren Steuergeldern" subventioniert werden müssen um anschließend doch einen Großteil der Arbeit ins Ausland zu verlagern? Herr Schäuble wüßte sicher mit den Subventionen was besseres anzufangen.
Es grüßt Sie ein schwerbehinderter am/im Kopf operierter (Tumore) und bestrahlter, von 68% Krankengeld lebender alleinstehender Bürger. Mit freundlichem Gruß
Johannes Bántay