Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Wolfgang Wendl am 27. Oktober 2015
2205 Leser · 3 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Syrien-Krise lösen

Warum schließen sich nicht die Supermächte und relevanten Nachbarstaaten zu einer Koalition zusammen und bomben den IS aus den von ihm besetzten Gebieten (welche Assad momentan ohnehin nicht kontrolliert)? Dafür müsste er die Zustimmung geben und er darf dafür im (restlichen) Land bleiben? Die ehemals IS-kontrollierten Gebiete würden in einen eigenen, neuen Staat umgewandelt der die Flüchtlinge aufnehmen kann. EU hilft beim Aufbau.
Das wäre doch eine Win-Win Situation für alle Seiten wo niemand das Gesicht verliert? Meine 5 Jahre alte Tochter hatte diese Idee - welche sehr mit den armen Menschen mitleidet - unter ihnen viele Kinder im gleichen Alter wie sie (sie sieht sie jedes Mal wenn wir mit dem Zug von Wien nach Salzburg fahren).

Kommentare (3)Schließen

  1. Autor ines schreiber
    am 30. Oktober 2015
    1.

    Der IS ist Mittlerweile.....in jedem Land....das ist keine Lösung....Verhandlungen sind besser....vielleicht sollte man diese ganzen Staaten ...neu aufteilen...das jede Bewegung , Religion ihr eigenes Territorium bekommt....Alle Religiösen Stätten neutral....für jeden Zugängig. ...

  2. Autor Annegret Marx
    am 07. November 2015
    2.

    Mögliche Verhandlungen wären besser und jede Verbindung unter Religionen; neue Grenzziehungen müssten sich daraus ergeben und die alten kolonialen ersetzen. Aber Toleranz lernt man erst durch menschliches Miteinander und Respekt - wie kriegt man den IS dazu?

  3. Autor ines schreiber
    am 09. November 2015
    3.

    Annegret, ich denke es werden alle vom IS wegen der Gräueltaten, verurteilt.....

  4. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.