Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor J. Lichtenstein am 01. September 2017
1702 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Telekom verweigert das Internet

Sehr geehrte Frau Merkel ,

Im August bin ich in mein Eigenheim gezogen das in 04610 Meuselwitz / Wintersdorf Gröbaer Platz 4a steht.
Als normaler Bürger wollte ich nun auch Internet haben hab allerdings das Problem das die Telekom mit das Internet (DSL) nicht anbieten kann! Ich bin gezwungen Internet durch meine Arbeit als Pflegerin zu haben damit ich für meinen Arbeitgeber erreichbar sein kann . Jeder Bürger sollte doch ein Recht auf Internet haben wie kann dies da sein? Ich denk bis 2018 sollte das Internet in Deutschland für alle zur Verfügung stehen waren kann es sein das die Telekom einen Haushalt nichts anbieten kann.

Ich würde mich freuen von Ihnen zu hören oder zu wissen ob es eine Lösung gibt.

Mit freundlichen Grüßen

Lichtenstein