Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Monika Rassmann am 25. Juli 2016
2036 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Terrorismus

Wann hören eigentlich die endlosen Diskutierungen auf.
Nach dem Amoklauf von Winninden wurde auch diskutiert,
das dass Waffengesetz verschärft werden muss..
Nichts hat sich getan.
Waffen gehören nicht in private Hände, schon gar nicht
an pschysichkranke Menschen und Jugendliche .
Handeln Sie endlich !!!!!!!
Was muss noch alles passieren.