Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Daniela Seabrooks am 29. Juni 2016
2509 Leser · 6 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Tiere haben mehr Rechte und Würde in D-Land als Menschen

Wenn das Volk keine Rechte haben dürfen,warum heißt es dann im Sinne des Volkes?
Exestieren bald Deutschlands Gerichte nur noch ,um das Volk zu schaden und zu bestrafen?

Wie kann es sein ,
das Ihnen ,Frau Merkel die Menschliche Würde der Einwanderer(Flüchtlinge )näher steht und wert ist ,als das eigene Deutsche Volk,das Sie immerhin> gewählt hat und das Ihnen Ihr Luxusleben finanziert?

Ab welche Kapital summe eines Privatbesitzes, wird man in Deutschland als Mensch akzeptiert-geachtet und respektiert?

Wie viel Rechte werden noch gestrichen werden?

Gibt es noch ein einziges Gesetz,
das das Volk schützt und von den Oberen Führungskräfte Legal und Rechtens gehandhabt wird?
Warum muß sich ein Mensch (das Volk) an die Gesetze halten,wenn diese von unseren Machthabenden sowie Behörden missachtet ignoriert und zu nichte gemacht werden dürfen?

Sind die Gesetze für Reiche -Behörden und Machthabende ungültig?

Woher sollen die Staatskosten gedeckt und bezahlt werden ,wenn unsere Regierung das ganze Volk in die Totale Armut treibt und es nur noch Sklaven geben wird?

Warum sind Sie bzw bleiben Sie,
an/in der Regierung ,
wenn Sie sich Sichtlich doch gar nicht für Ihr Volk und die Zukunft von Deutschland intressieren?
Warum wird die Partei DIE LINKE von Ihnen nicht für voll genommen?

Glauben Sie wirklich,
das das Volk Sie weiter respektiert -wieder wählt und achtet,
wenn Sie das Volk nur noch mit NEGATIVEN Gesetze -Regeln und Forderungen belasten?

Haben Sie den noch ein Gewissen oder ein Herz überhaupt?

Sind Sie ein Mensch?

Warum tun Sie uns das an?

Kommentare (6)Schließen

  1. Autor Erhard Jakob
    am 29. Juni 2016
    1.

    Oh je,
    der Inhalt ist in Ordung
    - der Ausdruck nicht!

  2. Autor Erhard Jakob
    am 29. Juni 2016
    2.

    Gott geht es um die Sache!
    Der Teufel sucht den
    Fehler im Detail.

  3. Autor Stefan Duscher
    am 29. Juni 2016
    3.

    Ich sehe in dem Beitrag Stammtischparolen auf unterstem Niveau ohne ein einziges konkretes Beispiel.

  4. Autor Felizitas Stückemann
    am 30. Juni 2016
    4.

    Nicht jede Frau in unserem Land hat die Qualifikation sich gewählt
    ausdrücken zu können. Einfache Menschen, Geringverdienerinnen,
    auch, wenn Sie dem Spektrum DIE LINKE angehören, sollte man nicht
    abstempeln sondern anhören. Auch, wenn einige Behauptungen
    nicht ganz zutreffend sind. Am Stammtisch sitzen übrigens die wenigsten Frauen, da findet man die Männer.

  5. Autor Stefan Duscher
    am 04. Juli 2016
    5.

    Liebe Frau Stückmann,

    Nun der dritte Beitrag, den ich von Ihnen lese, in dem Sie Männern pauschal schlechte Eigenschaften unterstellen. Haben Sie ein Problem mit Männern ?

  6. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.