Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Enze Schreiber am 01. September 2017
2187 Leser · 2 Kommentare

Außenpolitik

Türkei

Sehr geehrte (kann ich nicht schreiben) Frau Bundeskanzlerin,
wann erheben Sie sich endlich und gehen massiv gegen Erdogan vor, der Sie und die deutsche Bevölkerung an der Nase herumführt. Reisewarnung, alle EU Gelder sofort streichen, Einreiseverbot für alle Türken im öffentlichen Dienst, Einfrieren von Konten bekannter Türken der Politik usw.
Ihr zögerliches Verhalten wird gewaltig Stimmen kosten und eine "Zukunft" mit Schulz wird immer wahrscheinlicher. Wollen Sie das???
Ein bisher CDU Wähler

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor Felizitas Stückemann
    am 03. September 2017
    1.

    Das ist komisch: Eine Wahl von der Türkei abhängig zu
    machen ! Der Schulz kann Deutschland nicht führen !
    Er hat keine Ahnung, wie das geht. Das hat selbst ein
    erfahrener SPD-Mann gesagt. Also: lieber keine Erpressung
    und kein gewagtes Spiel spielen. Dann sind wir alle die
    Verlierer. Außer SPD, Linke, Grüne gibt es auch noch andere
    Parteien, die man in 3 Wochen wählen kann, wenn es
    nicht die CDU sein soll !

  2. Autor Ingeborg von Platen
    Kommentar zu Kommentar 1 am 04. September 2017
    2.

    Völlig richtig: Hr. Schulz kann D nicht führen. Das hat er ja gestern Abend im sog. TV-Duell wieder gezeigt. Leider kann das aber auch Frau Merkel nicht. Sie beweist das nun schon seit Jahren. Das ist in diesem Artikel sehr schön zusammengefasst:
    http://www.achgut.com/artikel/das_duell_mit_den_fakten

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.