Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Mario Freitag am 21. Juli 2014
4201 Leser · 5 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Ukraine

Warum werden keine Blauhelme in die Ukraine geschickt ?
Da mit endlich wieder Ruhe ist. Lieben Gruß

Kommentare (5)Schließen

  1. Autor Erhard Jakob
    am 24. Juli 2014
    1.

    Die *Blau-Helme* stehen gerade vor Gericht,
    weil sie in Serbien für Ruhe und Ordnung
    sorgen wollten und es nicht geschafft hat.

  2. Autor Jessika Brinkmann
    am 29. Juli 2014
    2.

    Das ist Putins Land, zumindest künftig.

  3. Autor Erhard Jakob
    am 18. August 2014
    3.

    Obama und Putin kämpfen um das Land.
    Möglich, dass Putin gewinnt.

  4. Autor Erhard Jakob
    am 18. August 2014
    4.

    Wenn sich die zwei weltgrößten kapitalistischen *Wölfe*
    an die Gurgel springen, kann das eine Katastrophe
    für die Menschheit bedeutet.

  5. Autor Erhard Jakob
    am 19. August 2014
    5.

    Mario,
    meine Antwort:
    *Es gibt auf der Welt soviele Krisenherde
    und Bürgerkriege - soviele Blauhelme
    gibt es gar nicht!*

  6. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.