Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Silvia Gerold am 22. März 2018
1764 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Ungerechte Entlohnung

Warum bekommen Mitarbeiter bei Audi und Co Prämien?
Menschen im sozialen Bereich leisten viel mehr und haben sehr viel Verantwortung die nicht honoriert wird. Es ist traurig zu sehen das ein Auto mehr Wert ist als ein Menschenleben der tagtäglich versucht wird zu retten. Wann gehen wir dieses Problem mal an und versuchen wenigstens noch den Personen zu unterstützen die diesen Beruf noch ausüben sonst verlieren wir auch noch die Menschen und das wo es eh schon ein Pflegemangel gibt?

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor ines schreiber
    am 22. März 2018
    1.

    Das ist wohl mehr als eine ungerechte Entlohnung...
    Winterkorn ehemaliger VW Vorstand... bekommt über 3000 € Pension täglich....

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.