Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Dietmar Schröder am 01. Oktober 2015
2517 Leser · 0 Kommentare

Arbeitsmarkt

Unsicheres Arbeitsverhältnis

Als IT-Supporter, im deutschen Bundestag für eine externe Firma, welche sich alle zwei Jahre einer Ausschreibung stellen muss frage ich sie:
Wieso kann der deutsche Bundestag nicht mit gutem Beispiel voran gehen und interne Mitarbeiter beschäftigen?
Wir haben doch schon genug externe Outsourcing -Firmen.