Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Torsten Herden am 15. September 2015
2874 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

USA Verantwortung

Sehr geehrte Bundeskanzlerin,

Wieso wird nur von einer Flüchtlings-Verteilung in Europa gesprochen?

Die USA haben dieses Problem ausgelöst, indem sie durch die Bekämpfung der Diktatoren im nahen Osten die Länder destabilisiert haben, Im Falle Syrien kann man sogar davon ausgehen, dass es den Amerikanern ganz Recht ist. Dort tobt indirekt ein Kampf zwischen USA und Russland und wir bekommen die Flüchtlinge.

Wo bleibt die Unterstützung der indirekten Kriegstreiber (Obama und Putin)?

Warum unterstützen wir die Flüchtlinge nicht dabei sicher nach USA und Russland zu kommen? Vielleicht gehen Obama und Putin dann ein paar Lichter auf, indem sie bekommen wofür sie verantwortlich sind - Flüchtlinge !!!

Gruß