Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor marcel brouwers am 17. September 2015
2620 Leser · 3 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Verantwortung Krise Fluechtlinge

Sehr geehrte Frau Merkel,

ich sehe im Fernsehen Kaempfende Fluechtlinge an der Grenze mit Ungarn. Ich sehe eigentlich das was ich immer im Fernsehen gesehen habe, nur war das immer sehr weit weg. Nun auf einmal leider nicht mehr so ganz weit weg!

All diese Fluechtlinge wollen nach Deutschland.
Haben Sie keine Angst fuer unser Land und fuer unsere Kinder ?

Macht Ihnen dies alles keine Angst ?
Schlafen Sie nachts gut ?

Sie haben gesagt jeder ist willkommen und es gibt keine Obergrenze. Sehen Sie sich dann auch mitverantwortlich fuer alles was im Moment passiert ?

Gruss,

Marcel Brouwers

Kommentare (3)Schließen

  1. Autor ines schreiber
    am 18. September 2015
    1.

    Stimme zu.....

  2. Autor Helga Schmidt
    am 26. September 2015
    2.

    In den Medien wird versucht uns zu vermitteln, dass alle Flüchtlinge, die z. Zt. kommen gebildet und friedlich sind. Die "bösen Ungarn" haben Wasserwerfer und Tränengas eingesetzt. Was von den Medien meist unterschlagen wurde in der Berichterstattung ist, dass die ungarischen Polizisten auf Angriffe mit Steinen reagiert haben und auch einige der Polizisten verletzt wurden.

  3. Autor Daniela Tomek
    Kommentar zu Kommentar 2 am 13. Oktober 2015
    3.

    es sind nicht alle Flüchtlinge friedlich siehe die Übergriffe an Deutschen Frauen und Mädchen,und das war nicht alles.Was soll denn noch passieren????Das die Polizisten reagieren ist klar müssen sich auch wehren.Macht endlich was. Es darf nicht jeder rein hier.Auch wenn im Grundgesetz steht das alle ein Recht auf Asyl haben. Was ist mit dem Satz " Die Würde des Menschen ist unantastbar" gilt nicht für unser Volk oder?

  4. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.