Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor U. Görge am 19. Juli 2015
2510 Leser · 0 Kommentare

Kultur, Gesellschaft und Medien

Verwendung von Amtstiteln und Namen in Sozialen Netzwerken

Unter welcher echten Adresse finde ich Ihren Twitterauftritt? Darf sich jeder bei Twitter , Facebook und anderen sozialen Medien in Ihrem Namen eintragen ? Wenn nein: Unternehmen Sie etwas dagegen?