Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Norman Frecke am 15. Februar 2016
3319 Leser · 6 Kommentare

Innenpolitik

Warum darf George Clooney (Schauspieler) mit keinen politischen Funktionen die Kanzlerin treffen?

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin
Warum darf ein Schauspieler wie Clooney sie privat sprechen, ich als deutscher, verängstigter Staatsbürger aber nicht? Warum darf er als Befürworter der Flüchtlingspolitik sie treffen, ich als unentschlossener, verängstigter aber nicht. Ich habe Angst um meine Familie, davor das unsere Staatsorgane versagen.Wer ist für uns da? Beruhigendes zu hören, vertrauenswürdiges zu erfahren, in diesen Zeiten ist rar. Zu gern würde ich meine Kanzlerin treffen. Zu gern würde ich als Deutscher wahr genommen werden, zu gern mich sicherer fühlen unter meiner Regierung. Mit freundlichen Grüßen Norman Frecke
DARF ICH MEINE KANZLERIN TREFFEN?

Kommentare (6)Schließen

  1. Autor Thomas Bernhart
    am 15. Februar 2016
    1.

    Genau so ist es... Bitte auch um einen Termin!
    Grenzt schon fast an kubanische Verhältnisse wie es hier in Deutschland abläuft.

  2. Autor Christian Adrion
    am 15. Februar 2016
    2.

    Nur wer mit der Kanzlerin einer Meinung ist, darf sie treffen. Ich weiß wir sind 89 für was ganz anderes auf die Straße gegangen. Wenn ichs gewußt hätte, was daraus wird, hätte ich mich lieber auf die Couch gelegt.

  3. Autor ines schreiber
    am 17. Februar 2016
    3.

    Kann euch nur zustimmen !

  4. Autor B. Bauer
    am 07. März 2016
    4.

    > Warum darf George Clooney (Schauspieler)
    > die Kanzlerin treffen?

    Ganz einfach, es zahlt sich positiv in der Öffentlichkeit aus wenn man auf einer Wellenlänge liegt und solche Unterstützung bekommt.

    Dich interessiert doch in Wirklichkeit auch keine Meinung eines Unbekannten.

  5. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.