Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor gian aldonani am 13. Januar 2008
4551 Leser · 0 Kommentare

Kultur, Gesellschaft und Medien

Warum die Minderheiten?

Hallo Frau Merkel,

ich bin eine Schülerin und bin Yezide. Wir sind eine Minderheitsreligion im Irak und werden seit Jahren verfolgt. Am 14.08.2007 wurden über 1000 unschuldige Yezide Opfer radikaler Islamisten. Jeden Tag muss ich zusehen, wie Yeziden unter diesen Verfolgungen leiden. Ich denke jeden Tag darüber nach, was wohl morgen geschehen wird, aber es geschieht leider nichts. Ich hoffe auf Hilfe für diese Minderheitsreligionen wie Yeziden,Christen und Mandären.
Meine Frage: Warum setzt Ihre Regierung sich nicht für diese Minderheitsreligionen ein, da Ihr Engagement für Minderheitenrechte im Ausland doch auch sonst sehr groß ist.
Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Sie eine Antwort für mich haben.

Danke!