Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Iris Nürnberger am 15. März 2016
2222 Leser · 4 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Warum sind die rechten Stimmen so stark?

Sehr geehrte Frau Merkel,
warum wird denn immer und immer wieder auf der Flüchtlingspolitik herumgehackt und als Grund für das Aufleben der rechten Szene gesehen? Wo liegen denn die wirklichen Gründe? Meines Erachtens liegen die wirklichen Gründe darin, dass die Politik in Deutschland nicht mehr beim "kleinen Mann" ankommt. Die Schere zwischen Arm und Reich geht immer weiter auseinander. Mich macht es traurig, mehr und mehr Menschen in unserem Land zu beobachten, wie sie leere Flaschen sammeln, um ihre Haushaltskasse "aufzubessern". Unsere Politiker haben die Bodenhaftung doch gänzlich verloren. Nicht jeder kann sich hohe Mieten, geschweige eine Eigentumswohnung oder ein Haus leisten. Dass die AfD jetzt so viele Stimmen bekommen hat (leider) und es eine Pegida in unserem Land gibt (leider), hat doch nicht wirklich etwas mit dem Flüchtlingsstrom zu tun. Frau Merkel, - ihr Politiker da oben, stärken Sie die armen Bevölkerungsschichten in unserem Land und die Rechten werden wieder schrumpfen, davon bin ich überzeugt.

Ich sehe es als unsere Menschenpflicht, den Flüchtlingen zu helfen.
Ändern Sie etwas an den wirklichen Ursachen, die die Rechten hat so stark werden lassen. Und gehen Sie bitte bloß nicht davon aus, dass die meisten davon Protestwähler waren, - das glaube ich auf gar keinen Fall - und das macht mir Angst!

Ich hoffe, Ihre Vertretung antwortet nicht nur, sondern analysiert diese Kommentare auch und zieht die richtigen Schlüsse und gibt sie an Sie weiter.

Viele Grüße ...

Kommentare (4)Schließen

  1. Autor Katja Hirschbeck
    am 15. März 2016
    1.

    Ich glaube schon das die Flüchtlingspolitik
    Grund für die Starke AFD ist.
    Wenn man die Meinung der anderen
    27 EU Staaten in der Flüchtlingspolitik
    vertritt?
    Welche Partei gibts da in Deutschland?

  2. Autor Erhard Jakob
    am 15. März 2016
    2.

    Iris,
    dass sehen ganz sicher viele so!
    .
    Das Flüchtlingsproblem ist eines von vielen. Doch längst nicht das Wichtigste. Das Wichtigste ist wohl, dass die Schere zwischen
    reich und arm immer weiter auseinander geht. Auch das
    Vertrauen in die Rechtssicherheit in unsere
    Demokratie, ist wichtig.
    .
    Viele haben den Glauben in die Gerechtigkeit verloren.
    Viele glauben, dass es den Richtern nicht um
    die Sach- und Rechtslage geht.
    .
    Viele haben die Erfahrung gemacht, dass sich die
    Richter einzig und allein an der Finanzlage
    orientieren und dem Rechen
    Recht geben,

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.