Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Tim Bester am 14. Juli 2011
6520 Leser · 2 Kommentare

Umwelt und Tierschutz

Warum tun Sie nicht gegen den Walfang?

Sehr verehrte Frau Bundeskanzlerin,

ich würde ihnen gerne eine Frage stellen.

Wieso tun sie nichts gegen den Walfang?

Ich würde mich auf eine baldige Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüssen
Tim Bester

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor c. heß
    am 02. August 2011
    1.

    ich denke , da sollte nichts die regierung machen , sondern wir menschen , wenn wir dieses essen , dann wird es auch weiter solche tötungen geben , fragt sich jemand , wie wurdst und fleisch verarbeitet wird, wir essen die ganzen stresshormone mit , also solle man auf den verzehr tierischer produkte verzichten und dann gibt es keine schlachthöfe ,sowie tötungen auf dem meer !!

  2. Autor Tim Bester
    Kommentar zu Kommentar 1 am 09. August 2011
    2.

    aber die koenten doch trotzdem ein gesetz gegen walfang einsetzem

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.