Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Sebastian Purger am 10. Februar 2014
2515 Leser · 0 Kommentare

Außenpolitik

Warum unterstützen wir den Drogenhandel?

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

ich möchte Sie folgendes Fragen.

Warum sieht man Aufnahmen von den Besatzungskräften in Afganistan, wie Sie gemütlich in Drogenfeldern spazieren gehen, welche die Einheimischen bewirtschaften.

Sie sagen ja offiziel den Kampf gegen Drogen an!

Warum und das ist jetzt meine wirkliche Frage, werden diese Felder nicht abgebrannt? In den Augen vieler meiner Bekannsten erweckt es den Anschein, dass diese eher bewacht werden. Auch ist es Fakt dass viele der Drogen, welche hier in Deutschland verkauft und damit auch erworben werden Ihren Ursprung in eben diesen genannten Land haben.

Wie erklären Sie sich diesen Widerspruch?

Mit freundlichen Grüßen

Ein Bürger, ein Vater, ein Hinterfrager :)