Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Mustafa Cakir am 07. Juli 2008
11502 Leser · 0 Kommentare

Gesundheit

Warum wird Chemikalien gesprüht ?

Sehr geehrte/r Bundeskanzlerin,

ich würde Ihnen gerne eine Frage stellen.

ich möchte einfach wissen ob diese bericht wahr ist oder falsch?

Ob Sie es glauben oder nicht, das Phänomen Chemtrails ist real.
Wir werden mit Chemikalien aus Tanker-Flugzeugen, die meistens keine Markierung haben, täglich besprüht.

Die Ergebnisse der täglichen Sprühaktionen sind jeden Tag am Himmel und auch auf dem Boden zu sehen.
Mittlerweile gibt es Chemtrails in ganz viele Länder, alles wird von der UNO koordiniert.

Über uns schweben fast jeden Tag Tausende Tonnen Chemikalien. Und die fallen natürlich
auch herunter. Natürliche Wolken sehen anders aus und reflektieren das Licht nicht farblich.
Oder haben Sie vergessen, wie natürliche Wolken aussehen ?

Über eine balige Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Mustafa Cakir aus Ludwigsburg