Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Sebastian Purger am 10. Februar 2014
4169 Leser · 4 Kommentare

Bildung

Warum wird unseren Kindern in der Schhule altes Wissen gelehrt?

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

ich habe eine ganz einfache Frage :

Warum wird unseren Kindern in der Schule altes Wissen vermittelt.

Um nur ein Beispiel anzuführen und das ist eine retorische Frage, so dass diese bitte auch zu beantworten ist :)

Hat Kolumbus wirklich Amerika entdeckt?

Sicherlich, hat die Kolonialisierung eine wichtige Bedeutung für die Entwicklung Euopas,.....

Warum wird Kindern in der Schule nicht beigebracht selbstständig und hinterfragend zu denken. Oder Zusammenhänge selbst zu erarbeiten?

Mit freundlichen Grüßen

Ein Bürger, ein Vater, ein Hinterfragender

Kommentare (4)Schließen

  1. Autor Erhard Jakob
    am 10. Februar 2014
    1.

    Sebastian,
    hier geht es doch nicht um "altes Wissen"
    sondern um Geschichte!
    .
    Und die Frage, ob Kolumbus Amerika entdeckt hat oder nicht,
    ist doch keine >retorische Frage< sondern eine sachliche
    Geschichtsfrage, die unbedingt im Unterricht
    behandelt werden sollte!
    .
    Erhard Jakob
    >Facebook<

  2. Autor Sebastian Purger
    am 10. Februar 2014
    2.

    Hallo Erhard,

    danke Dir für dein Kommenar.

    ich glaube ich muss noch ein wenig mehr ins Detail gehen.

    Ich möchte damit sagen, dass es in den Lehrbüchern Fakten gibt, welche überholt sind. Also mal ehrlich, man kann doch wirklich nicht sagen, dass Kolumbus Amerika entdeckt hat. Die Wikinger waren davor da, davor mit Sicherheit die Mongolen und davor auch schon andere Hochkulturen wie Ägypter.

    Mir geht es ja auch im allgemeinen darum, das das unseren Kindern auch nur vorgegeben wird, was wir lernen sollen. Diesen werden Brocken hingeworfen als ob es Fakt wäre. Ich denke da stimmen Sie mir zu. Nehmen wir mal den Religionsunterricht, da wird einem schon in der ersten Klassen erzählt. Adams Sohn ging in den Norden und suchte sich eine Frau. Meine Frage ist, wie soll das gehen :) Warum wird zum Beispiel in Religion nie erzählt, dass es einen ganzen Abschnitt gibt, wo erzählt wird das ein Mensch von einem Flugobjekt, welches silbern leuchtet transportiert wird. Oder es in Indien ein Grab gibt auf welchen steht hier " hier ruht der Sohn Josephs",.....

    Nächstes Beispiel: Fakt ist das die Phinx älter ist als die Pyramidien vor welchen es steht. Oder auch dass die Agyptischen Tempel so aufgebaut sind, dass das Fundament präziser gebaut ist, also der Grund Tempel und der Tempel der später drüber gebaut ist grober gebaut wurde oder anders gesagt primitiver, so dass man die Entwicklung der Werkzeuge hinterfragen muss.

  3. Autor Sebastian Purger
    am 10. Februar 2014
    3.

    Wer erzählt uns was von den Tempeln, welche unter Wasser stehen,....

    Mein Gedanke ist folgender,... ich bin selbst auf das Gymnasium gegangen und habe eine gewissen breite Allgemeinnbildung,....
    Wie oft habe ich meinen Lehrer ausgelacht und hinterfragt und der wussste keine Antwort. Oben stehen Beispiele,...

    Im LK Geschichte zwei lange Jahre deutsche Geschichte,... Hiltler, Weimar,.... Adenauer,... Wiedervereinigung,..., wer aber erzählt uns, dass wir keine Verfassung haben,... wir bis heute de Fakto unter Besatzungsrecht stehen,...

    Ich finde dass unsere Kinder gezüchtet werden und nicht hinterfragt wird warum ist das so, gibt es eine Alternative? oder war es anders. Kann es überhaupt sein.

    Ich bin mir bewusst, dass wir hier von Kindern sprechen und dass auch erst mal eine Basis aufgebaut werden muss, aber ist es nicht so, dass unsere und das waren meine Geschichtsbücher aus dem Jahr 198 waren und damit sehr alt. Wir brauchen neues Lehrmaterial wir brauchen für unser Lehrpersonal mehr Fortbildung und mehr Geld, sowie ein besseres Schulsystem. Ich sage nur PISA,...

    Mit freundlichen Grüßen

    Ein Bürger, ein Vater, ein Hinterfrager :)

  4. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.