Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Tatjana Kall am 25. August 2009
30449 Leser · 0 Kommentare

Arbeitsmarkt

Was ist mit uns ALLEINEZIEHENDEN????

Sehr geehrte Frau Merkel,

schon seit sehr langer Zeit (seit 2005) versuche aus diesem schrecklichen Harz 4 weg zu kommen, aber leider keine Chance! Nach über 400 schriftlichen Bewerbungen, für einen Halbtagsjob am Vormittag (bis spätenstens 14.00 Uhr), habe ich immer noch nicht 1 Chance erhalten, irgendwo mein wollen und können beweisen zu dürfen.
Obwohl ich eine abgeschlossene Berufsausbildung zur Bürokauffrau habe.
Allerdings habe ich mich in sehr vielen Branchen beworben, Einzelhandel , Fabriken usw. unabhängig von der Agentur für Arbeit, auf eigene Initiative.
Da ich Harz 4 erhalte und nur einen bestimmten Betrag verdienen darf, komme nicht nur ich, sondern sehr viele, die auch gerne Arbeiten wollen aus dieser schrecklichen Miesere nicht raus.
Warum wird für alleinerziehende so wenig getan?!
Wie sollen wir es schaffen?! Mehr als Bewerben und Schulungen mitmachen können wir nicht! Und das Geld vom Harz 4, damit kann man beim besten Willen nicht leben!!!! Oftmals ist das Geld am 20. des Montas schon aufgebraucht, FIXKOSTEN sind immer vorhanden und es gibt genug EXTRAS, die einem die Geldbörse leeren.
Gerne würde ich meinem Sohn ein besseres Leben ermöglichen, doch leider war das in den letzten Jahren nicht möglich, obwohl ich wirklich alles gegeben habe.

WIRD SICH DIESBEZÜGLICH IRGENDWANN ETWAS ÄNDERN? WIRD WAS FÜR UNS ALLEINERZIEHENDE GETAN?

Vor allem dieses Harz4, was schlimmeres konnte man uns nicht antun!!!!
Man sollte immer noch genau hinschauen, mit Sicherheit gibt es genug Menschen, die nicht mal das Harz4 verdient hätten, weil diese nicht Arbeiten wollen! Aber alleinerziehende Frauen und Männer, die Kinder haben.......glauben Sie mir, WIR wollen Arbeiten, aber leider gibt es im Moment eh noch weniger Arbeit, wie vor einigen Jahren!!
Und als alleinerziehende(r), hat man es eh noch schwerer an eine Arbeitssstelle ran zu kommen.

Denken Sie mal Bitte darüber nach.

Auf eine Rückantwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen T. Kall