Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Lukas Wehmhörner am 11. April 2016
2169 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Was wollen sie tun ?

Sehr geehrte Frau Angela Merkel,

ich hätte 2 Fragen an Sie ...!

Die erste wäre : Was genau wollen Sie gegen die große Zahl von Flüchtlingen tun? Raus schicken wäre als ob Sie in ein tiefes Loch fallen würden gerettet werden und wieder losgelassen ...

Die 2. : Was wird groß gegen den Terror tun ? Selber bombardieren ? Dadurch fühlen die Syrer sich mehr bedroht und wir werden terrorisiert....

Bitte tun Sie was....

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Katja Hirschbeck
    am 14. April 2016
    1.

    Bisher dachte ich wer Steine auf Polizisten
    in Europa schmeißt wird verhaftet .
    Doch in Griechenland darf man das.
    Auch diese Art von Gewalt darf man
    nicht einfach machen lassen.
    Genauso wenig wie man Brandbomben
    auf Flüchtlingsunterkünfte schmeißen
    darf.
    Ganz klar das rechte Kräfte in Europa
    stärker werden.
    Jede Art von strafbaren Taten muss
    geandet werden.
    Doch dadurch das Flüchtlinge Gesetze
    brechen dürfen ohne das sie verhaftet
    werden glaubt auch die Rechte das
    ihre Gewalt rechtens ist.
    .

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.