Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Silvia Knauer am 27. Juli 2016
2116 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Was würden Sie al s Mutter denken

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

da mein Anliegen nicht direkt bei Frau Merkl ankommt möchte ich mich kurz vorstellen.
Mein Name ist Silvia Knauer, 94342 Irlbach BAYERN!!!!!!!!!!!!!!!!!
Bei uns WAR die Welt noch in Ordnung.
Ich bin Mutter von 2 Kindern und möchte gerne von Ihnen wissen was ich auf folgende Frage beantworten soll ?????????????
Mama warum muss ich Angst haben mit der Bahn zu Fahren?? Die Klasse meiner Tochter, 6c einer Realschule, möchte gerne in Regensburg zum shoppen gehen. Die Frage ist !!! kommt Sie auch wieder heim ??
Frau Merkel was haben Sie uns mit mit diesem Multikulti angetan ?? Ich bin bekennende CHRISTIN und der ISALAM ( hat meiner Meinung ) in Europa nichts verloren. Es sind 2 unterschiedliche Glaubensrichtungen die niemals eine gemeinschaftliche Grundlage finden ( auch wenn Sie es mit Ihrer Rosaroten Brille gerne hätten ) Ich HOFFE für Deutschland das die nächsten Wahlen nicht " zu Rechts " ausfallen . Ich HOFFE fü!r meine KINDER .
Frau Merkel noch Eins " eine schöne RENTE in DEUTSCHLAND " Nach mir das VERGESSEN !! Oder ?????????????