Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Heike Joetten am 21. Juli 2015
2704 Leser · 4 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Welche Vergünstigungen haben Arbeitnehmer ohne Kinder gegebüber Familen

Sehr geehrte Frau Merkel,

jeden Tag liest man in der Zeitung und hört in den Nachrichten welche Sozialen Leistungen für Familien in Deutschland auf den Weg gebracht werden. Da stellt man sich die Frage was ist mit den Leuten die keine Kinder haben aber arbeiten gehen. Wo sind deren Vergünstigungen - da gerade diese Bevölkerung auch die Ausgaben der anderen Kindergeld, Harzt 4 , Herdgeld, usw mitträgt.
Ausser das wir zahlen zahlen zahlen ist mir keine einzige Vergünstigung bekannt auch auch einmal an diese Bürger geht. Wir zahlen nur für alle mit. da stellt man sich die Frage wozu geht man arbeiten damit man eine Rente bekommt von der man nicht Leben kann? Denn grosse Rücklagen, kann man in diesem ach so Sozialen Staat leider nicht .
Viell. wäre es auch einmal an der Zeit an die Leute zu denken die das alles finanzieren und tragen. Das wäre Sozial

MfG H Jötten

Kommentare (4)Schließen

  1. Autor Erhard Jakob
    am 23. Juli 2015
    1.

    Die Singles schreien nach mehr Gerechtigkeit (Geld). Aber auch Väter
    und Mütter schreien anch mehr Unterstützung (Geld). Das wird auch
    in Zukunft so bleiben, egal welche Gesetze man verabschiedet.

    Genauso, ist es bei Jung und Alt. Beide fühlen sich in
    ihrer Lage ungerecht behandelt und fordern
    mehr Gerechtigkeit (Geld).

  2. Autor Andrea Kornak
    am 18. August 2015
    2.

    Hier die "Vergünstigungen" Kinderloser:

    - mehr Vermögen im Alter (ein Kind kostet alleine finanziell 150-250.000 €)
    - Altersrente, bezahlt von der Kindern anderer
    - ca. ein Drittel der angeblichen Familienleistungen
    bekommen Paare dafür, dass sie heiraten. Das macht ein mehrfaches von dem aus, als das, was Alleinerziehende für Kinder bekommen !!!
    - verheiratete Kinderlose bekommen im Alter sogar noch zur eigenen Rente noch Hinterbliebenenrente hinzu, während sich Mütter für bis zu 25 Jahre Kindererziehung bzw. - unterhalt mit ein paar wenigen Euro und Grundsicherung begnügen müssen !
    - und wer pflegt die Kinderlosen später - die Kinder derjenigen, die Kinder bekommen haben.....

    Vielleicht sollten sich hier manche erst informieren, bevor sie hier schreiben.....

  3. Autor Erhard Jakob
    am 18. August 2015
    3.

    Die Titelfrage:

    *Welche Vergünstigungen haben Arbeitnehmer
    ohne Kinder gegenüber Familien?

    ist aus meiner Sicht
    falsch gestellt.

    Richtig sollte es heißen:

    *Welche Vergünstigungen haben Menschen ohne
    Kinder gegenüber Menschen mit Kindern?

  4. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.