Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Nicole J. Küppers am 04. Dezember 2012
5209 Leser · 2 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Wie komme ich an eine Einladung zur Kanzlerin?

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel,

wie bekommt man eine Einladung zu Ihnen in das Bundeskanzleramt?

Sehr gerne würde ich einmal ein 4 Augen und Ohren-Gespräch mit Ihnen führen und zwar schweben mir da diverse Thematiken vor, die ich gerne einmal beantwortet wüsste.

Nein, diese leidigen Ex-Doktoren-Themen stehen nicht auf meiner Agenda, auch nicht die Ehrenbesoldung der mehr als nur politisch schwarzen Schafe ala Wulff. Auch soll unser Thema nicht die Geplapper-Gage diverser ehemaliger Finanzminister sein und auch liegt es mir mehr als nur in der Ferne, grundsätzlich jeden Entscheid und Handeln in diesem Land in Frage zu stellen ...

Wie kommt man an eine "Audienz" im Kanzleramt bei unserer Kanzlerin?

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor Werner Scherfer
    am 06. Dezember 2012
    1.

    Bin mal gespannt was da für eine Antwort kommt .
    Ich würde mich mal gern mit ihr über unsere dekadente Konsum=
    gesellschaft unterhalten .

  2. Autor M. Adam
    am 11. Dezember 2012
    2.

    Nun ich bezweifle das er überhaupt eine Antwort bekommt, aber wenn dann nur eine Ablehnung seiner Bitte. Ich meine welch einfacher Bürger darf schon drauf hoffen mit der Kanzlerin sprechen zu dürfen.

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.