Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Gertrud Fandel am 08. Oktober 2015
2198 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Wohnraum für Flüchtlinge

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

die Wohnsiedlung der US Streitkräfte in Bitburg soll im nächsten Jahr an den deutschen Staat zurückgegeben werden - hier Konversion! Da es sich um gut erhaltene und erst vor ein paar Jahren komplett renovierte Wohnungen der US Soldaten handelt (hier haben haupstächlich Familien mit Kindern gewohnt) sollen dann abgerissen werden, damit man Platz hat für die Landesgartenschau 2020 (s. TV Artikel heute, 07.10.2015 Stadt u. Kreis Bitburg-Prüm). Hier könnte sofort Wohnraum für die Flüchtlinge sein. Der Winter steht bevor!!! Warum tut man hier nichts?

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor ines schreiber
    am 09. Oktober 2015
    1.

    Gertrud, wenn konsequent abgeschoben wird......ist Wohnraum vorhanden.....das wurde die letzten Jahre kaum durchgeführt....

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.