Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Schilling Eduard am 14. Oktober 2016
3116 Leser · 5 Kommentare

Kultur, Gesellschaft und Medien

Zurücktreten

Frau Merkel, wann treten Sie zurück?
Rede in Äthiopien. Veröffentlicht von der taz.
Merkel sagte dazu, eine Regierung müsse die Probleme ihrer Bürger offen aussprechen lassen.

Eine Lebendige Zivilgesellschaft gehöre zu einer sich entwickelten Gesellschaft, freie Medien seien unablässig.

Wann gild dass für ihr Eigenes Land?