Der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher leider keine weiteren Beiträge zur Abstimmung freigegeben werden. Die Abstimmung für Beiträge ist geschlossen. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Beantwortet
Autor Felix Krause am 17. November 2010
8182 Leser · 5 Stimmen (-2 / +3)

Klimaschutz

Spiegel Artikel: Regenwald-Pakt - Berlin blockiert Rettung von Dschungel-Paradies

Sehr geehrter Herr Bundesminister Niebel, mit großer Verwunderung habe ich den Spiegel Artikel „Berlin blockiert Rettung von Dschungel-Paradies“...
+1
Beantwortet
Autor Ariane Rüdiger am 29. November 2010
7892 Leser · 1 Stimme (-0 / +1)

Umwelt

Ecuadorianischen Regenwald schützen und zahlen!

Sehr geehrter Herr Niebel, warum unterstützen Sie nicht den überaus vernünftigen Vorschlag, das ecuadorianische Erdöl im Boden zu lassen und das Land für dieses Opfer zugunsten der Umwelt zu...
+1
Beantwortet
Autor Olaf Eitner am 03. Januar 2011
7596 Leser · 1 Stimme (-0 / +1)

Frieden

Vielleicht ein weiterer "Marshall-Plan" fuer ...

... Afgahnistan? Sehr geehrter Herr Niebel, das waere eigentlich schon meine Frage. Eine Loesung (???) fuer dieses, ueber Jahrzehnte hinweg, geschundene Land, in dem wir den Menschen...
+1
Beantwortet
Autor G. Graichen-Drück am 01. Dezember 2010
7419 Leser · 41 Stimmen (-0 / +41)

Sonstiges

Gleichstellung der Geschlechter

30.November 2010 Die GIZ: Eine wahrhaftig großzügige Ausstattung mit Geschäftsführern – und nicht einmal eine Alibifrau darunter! Sehr geehrter Herr Minister Niebel, als ehemalige...
+41
Beantwortet
Autor Fabian Klose am 17. September 2010
7055 Leser · 8 Stimmen (-0 / +8)

Klimaschutz

Ökoprojekt im Yasuni-Nationalpark in Ecuador

Sehr geehrter Herr Niebel, habe ich richtig aus der Presse erfahren, dass Sie sich gegen die Unterstuetzung des UN-Projekts im Yasuni- Nationalpark aussprechen? Ich bitte Sie EINDRINGLICH...
+8
Beantwortet
Autor S. Haberzettel am 09. September 2010
6302 Leser · 2 Stimmen (-0 / +2)

Armut

Armut in Deutschland

Sehr geehrter Herr Minister Niebel, Armut ist auch ein Problem in Deutschland! Jedes sechste Kind ist betroffen. Ein aktueller Fernsehbericht kehrt vor unserer eigenen...
+2
Beantwortet
Autor Theresa Karner am 09. September 2010
6233 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3)

Energie

Solarenergieprojekt in der Sahara

Sehr geehrter Herr Bundesminister, das Projekt Desertec zur Nutzung der Sonnenergie wäre eine großartige Möglichkeit die natürlichen Ressourcen schonend zu nutzen, auch im Hinblick auf die...
+3
Beantwortet
Autor Jens Marquardt am 12. August 2010
6157 Leser · 24 Stimmen (-2 / +22)

Sonstiges

In Zukunft mehr Geld für Armutsbekämpfung, oder die Außendarstellung des BMZ?

Sehr geehrter Herr Bundesminister Niebel, 0,7 Prozent ihres Bruttonationaleinkommens wollten die Industrieländer bis 2015 eigentlich für Projekte der Entwicklungszusammenarbeit ausgeben. Das...
+20
Beantwortet
Autor Markus Ritter am 29. November 2010
5909 Leser · 5 Stimmen (-0 / +5)

Entwicklungsfinanzierung

Veruntreute Gelder durch die AGEF

Sehr geehrter Herr Niebel, in der Neuen Osnabrücker Zeitung vom 01.11.2010 habe ich mit großem Interesse den Enthüllungsbericht über die veruntreuten Gelder durch die AGEF in Afghanistan und Irak...
+5
Beantwortet
Autor Friedrich Raßmann am 29. Oktober 2010
5851 Leser · 24 Stimmen (-3 / +21)

Entwicklungsfinanzierung

Milliarden Entwicklungshilfe verschwinden in Afghanistan

Sehr geehrter Herr Niebel, "Milliarden Dollar flossen unkontrolliert nach Afghanistan. 17 Milliarden Dollar Entwicklungshilfe sind laut einem US-Prüfbericht in Afghanistan versickert. Der...
+18