Aufgrund des Ministerpräsidentenwechsels in Sachsen-Anhalt werden keine weiteren Beiträge zur Abstimmung freigegeben werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Bestehende Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Ministerpräsident Prof. Dr. Böhmer dankt allen Nutzern der “direktzu Böhmer”-Plattform für Ihr Interesse und Ihre Aktivität.

Beantwortet
Autor Jan-Erik Hansen am 11. März 2011
9976 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Bundes- und Europaangelegenheiten

E10- Ihre Meinung zu diesem Problem

Sehr geehrter Herr Böhmer, durchhalten und aussitzen: Die Bundesregierung setzt auch nach dem Benzin-Gipfel weiter auf E-10 und versucht jetzt mit einer Aufklärungs-Offensive den Bio-Sprit an...
+1
Beantwortet
Autor Jan-Erik Hansen am 14. Februar 2011
10807 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Gesundheit und Soziales

Kassenzuschlag für Dicke und Raucher? zukünftig?

Sehr geehrter Herr Böhmer, wer Geld für Zigaretten und viel Essen hat, soll auch künftig mehr für seine Krankenkasse zahlen. Schließlich sind Rauchen und Übergewicht die...
+1
Beantwortet
Autor Matthias Kreutzer am 28. Januar 2011
5653 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Kultur und Bildung

Bildungsreformen - Jetzt!

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Böhmer, es wird oft über die Bildung in Deutschland und auch in Sachsen-Anhalt geredet. Aber viel geändert hat sich nicht. Der Bologna-Prozess ist zwar eine gute...
+1
Beantwortet
Autor Beate Schmidt am 11. Januar 2011
4432 Leser · 3 Stimmen (-1 / +2) · 0 Kommentare

Gesundheit und Soziales

Elternbeitrag für Kita

Sehr geehrter Prof. Dr. Böhmer, ich bin 33 Jahre alt, verheiratet und Mutter von zwei Kindern (4 u. 12 Jahre alt). Mein Mann und ich wir sind Berufstätig, er Vollzeit und ich arbeite Teilzeit....
+1
Beantwortet
Autor Kai-Uwe Arnold am 06. Januar 2011
4191 Leser · 5 Stimmen (-2 / +3) · 0 Kommentare

Sonstige

Leninstraßen in Sachsen-Anhalt

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Bei Besuchen in Sachsen-Anhalt fällt mir auf, dass es noch auffallend viele leninstraßen gibt. So u. a. in...
+1
Beantwortet
Autor Jan-Erik Hansen am 03. Januar 2011
4590 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Wirtschaft und Arbeit

gesuchte Erzieherinnen im Land contra "Abwerbung" durch andere Bundesländer

Sehr geehrter Herr Böhmer, viele Kommunen suchen Erzieherinnen für Kindertagesstätten. Der Bedarf ist groß, denn es werden wieder mehr Kinder geboren und immer mehr Mütter gegen ihre Kleinen in...
+1
Beantwortet
Autor Sieglinde Menzel am 02. Dezember 2010
5526 Leser · 3 Stimmen (-1 / +2) · 0 Kommentare

Gesundheit und Soziales

Drillinge: Finanzielle Hilfe für Familien

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Wir kümmern uns als KALEB e. V ."WIEGE" um Schwangere und Familien. Eine Familie mit Drillingen, die...
+1
Beantwortet
Autor Jan-Erik Hansen am 01. November 2010
4092 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Finanzen

„Schwarzbuch 2010“ – BdS- Steuerverschwendungen in Sachsen-Anhalt?!

Sehr geehrter Herr Böhmer in dem „Schwarzbuch 2010“, herausgegeben vom Bund der Steuerzahler mit dem Untertitel „Die öffentliche Verschwendung“ wird folgenden Sachverhalt aus dem Jahr 2009 im...
+1
Beantwortet
Autor Christian Schulze am 18. Oktober 2010
4023 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Wirtschaft und Arbeit

Wann kommt der Bäcker zurück ins Dorf?

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, zuerst einmal bin ich froh über diese Möglichkeit der Kommunikation und bin stolz darauf, somit mein politisches Interesse kundgeben zu dürfen. Nun zur...
+1
Beantwortet
Autor Peter Windolph am 23. September 2010
4590 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Sonstige

Wir stehen früher auf

Herr Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, wir stehen früher auf - ich auch und danke für die Weitsicht dieses Spruchs, der passend für uns ist, ihn so zu verwenden. Ich hoffe dieser Slogan bleibt...
+1