Aufgrund des Ministerpräsidentenwechsels in Sachsen-Anhalt werden keine weiteren Beiträge zur Abstimmung freigegeben werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Bestehende Anfragen und Antworten sind weiterhin sichtbar.

Ministerpräsident Prof. Dr. Böhmer dankt allen Nutzern der “direktzu Böhmer”-Plattform für Ihr Interesse und Ihre Aktivität.

Beantwortet
Autor W. Dr. Schnäckel am 13. September 2010
7294 Leser · 85 Stimmen (-2 / +83) · 0 Kommentare

Inneres

Zwangszuordnung Stadt Stolberg/Harz im Rahmen der Gemeindegebietsreform

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Prof. Dr. Böhmer, zunächst möchte ich Ihnen gratulieren. Es ist sehr gut, dass diese direkte Möglichkeit der Kontaktnahme existiert! Zu meiner Person...
+81
Beantwortet
Autor Henry Hampel am 02. September 2010
5473 Leser · 38 Stimmen (-10 / +28) · 0 Kommentare

Sonstige

Zusammenschluß östliche Bundesländer

Sehr geehrter Herr Dr. Böhmer, auf Grund der Bevölkerungsdichte in den Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen ist es doch sinnvoll, dass diese Länder sich zu einem Bundesland...
+18
Beantwortet
Autor Jan-Erik Hansen am 15. November 2010
4803 Leser · 5 Stimmen (-0 / +5) · 0 Kommentare

Sonstige

www.maerker.brandenburg auch für Sachsen-Anhalt?

Sehr geehrter Herr Böhmer die Internetplattform „www.maerker.brandenburg.de“ ist der Dienst, mit dem Brandenburgerinnen und Brandenburger ihrer Kommune bei der Aufgabenerfüllung helfen. Mein...
+5
Beantwortet
Autor Peter Windolph am 23. September 2010
4786 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Sonstige

Wir stehen früher auf

Herr Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, wir stehen früher auf - ich auch und danke für die Weitsicht dieses Spruchs, der passend für uns ist, ihn so zu verwenden. Ich hoffe dieser Slogan bleibt...
+1
Beantwortet
Autor Ulrich Strobach am 02. September 2010
4881 Leser · 33 Stimmen (-6 / +27) · 0 Kommentare

Sonstige

Wie weiter mit dem FAGin den ländlichen Gebieten?

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, Zunächst herzlichen Glückwunsch zu dieser Plattform. Es ist richtig und notwendig die Verbindung zum Bürger auch in dieser Form zu suchen.Sie leisten damit...
+21
Beantwortet
Autor Christian Schulze am 18. Oktober 2010
4210 Leser · 1 Stimme (-0 / +1) · 0 Kommentare

Wirtschaft und Arbeit

Wann kommt der Bäcker zurück ins Dorf?

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, zuerst einmal bin ich froh über diese Möglichkeit der Kommunikation und bin stolz darauf, somit mein politisches Interesse kundgeben zu dürfen. Nun zur...
+1
Beantwortet
Autor Michaela Vogel am 11. März 2011
7199 Leser · 8 Stimmen (-0 / +8) · 1 Kommentar

Sonstige

Studieren mit Drillingen

Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Wolfgang Böhmer, ich bin 34 Jahre alt, verheiratet, habe 6-jährige Drillinge und bin seit Oktober 2010 arbeitslos. Ab Oktober 2011 würde ich gern Sozialpädagogik...
+8
Beantwortet
Autor Astrid Sandström am 02. September 2010
4891 Leser · 15 Stimmen (-4 / +11) · 0 Kommentare

Gesundheit und Soziales

Sportförderung

Sehr geehrter Ministerpräsident, aufmerksam verfolge ich die Debatte um den Landessportbund. Mich treibt - obwohl nur Freizeitsportlerin und nicht Vereinsmitglied - die Sorge um, dass diese...
+7
Beantwortet
Autor Kurt Schornsheim am 11. Januar 2011
5819 Leser · 14 Stimmen (-0 / +14) · 0 Kommentare

Landesregierung

Sorgen um das Land

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Prof. Böhmer, Ihre in der MZ vom 21.8.2010 geäußerten Sorgen um das Land Sachsen-Anhalt teile ich genauso, wie ich Ihre Amtszeit als Ministerpräsident...
+14
Beantwortet
Autor Matthias Kaosheck am 29. November 2010
4593 Leser · 4 Stimmen (-0 / +4) · 0 Kommentare

Inneres

Sinnvoller Einsatz von Geschwindigkeitskontrollen

Sehr geehrter Prof. Dr. Böhmer, leider muss ich immer wieder feststellen, das die Polizei unseres Bundeslandes zu sinnlosen Zeiten an den unmöglichsten Orten die Geschwindigkeit der Autos...
+4