Der Betrieb der Plattform wurde auf Wunsch der Bayerischen Staatskanzlei aus strategischen Gründen eingestellt. Es können daher leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht oder bewertet werden. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Beantwortet
Autor Erich Müller am 04. Januar 2010
7609 Leser · 74 Stimmen (-16 / +58)

Umwelt und Landwirtschaft

Erneuerbare Engergie

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ist es richtig, daß die CSU Solarzellen auf landw. Flächen und den weiteren Ausbau von Biogasanlagen mit landw. Produkten verbieten will? In einigen Jahren...
+42
Beantwortet
Autor Axel Sendlmayr am 18. Januar 2010
7667 Leser · 49 Stimmen (-5 / +44)

Europäische und internationale Themen

BayernLB hautnah am kriminellen Millieu

Sehr geehrter Herr Seehofer, „das Milliardendebakel der BayernLB mit ihrer Ex-Tochter Hypo Alpe Adria wirft immer mehr Fragen auf. Die Kärntner Bank hat nach Recherchen des ARD-Magazins Report...
+39
Beantwortet
Autor Maria Gruber am 18. Januar 2010
7675 Leser · 89 Stimmen (-10 / +79)

Sonstige

Hilfe für Haiti

Sehr geehrte Ministerpräsident, stündlich erreichen uns neue Bilder aus dem Katastrophengebiet auf Haiti. Was können die Bürger und die bayerische Landesregierung unternehmen, um diesen...
+69
Beantwortet
Autor Hartmut Lasch am 02. Februar 2010
8156 Leser · 45 Stimmen (-7 / +38)

Arbeit, Gesundheit, Familie, Frauen und Soziales

Stellenabbbau Siemens Bad Neustadt

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, mit großen Entsetzen habe ich vernommen, daß Sie Verständnis für den geplanten Stellenabbau bei Siemens in Bad Neustadt haben. Gestatten Sie mir darauf...
+31
Beantwortet
Autor Reinhard Feller am 10. Februar 2010
8206 Leser · 50 Stimmen (-2 / +48)

Arbeit, Gesundheit, Familie, Frauen und Soziales

Was kommt nach HartzIV?

Sehr geehrter Ministerpräsident, Sie haben die Erklärung von Hartz IV als verfassungswidrig begrüßt und als ein Ende der „Murkserei“ bezeichnet. Nun sehen sich Bund und Länder vor neuen...
+46
Beantwortet
Autor K. Schramm am 05. Februar 2010
8271 Leser · 36 Stimmen (-1 / +35)

Finanzen, Justiz und Verbraucherschutz

Der Fall Elisabteh Stamm

Sehr geehrter Herr Seehofer, Sie werden von dem Fall Elisabeth Stamm gehört haben. Mehrere Glücksspielfirmen räumten der dementen Dame in nur 6 Monaten das Konto leer. Es handelte sich dabei so um...
+34
Beantwortet
Autor Daniel Hopfner am 11. Januar 2010
8313 Leser · 78 Stimmen (-11 / +67)

Unterricht und Kultus, Wissenschaft, Forschung und Kunst

Die gymnasiale Oberstufe

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, die gymnasiale Oberstufe bietet eine wichtige Grundlage für das bevorstehende Studium. Ich sehe jedoch keine Möglichkeit, Bayern voranzubringen, wenn ich...
+56
Beantwortet
Autor Bernd Rosenberger am 13. April 2010
8322 Leser · 78 Stimmen (-1 / +77)

Arbeit, Gesundheit, Familie, Frauen und Soziales

Elternzeit

Sehr geehrter Herr Seehofer, heute hatte ich wieder ein Abstimmungsgespräch, über die Inanspruchnahme der Elterzeit mit einem Mitarbeiter. Wie bei fast allen Gesprächen möchte der Mitarbeiter...
+76
Beantwortet
Autor L. Mühlburger - Schmieden am 04. Februar 2010
8660 Leser · 48 Stimmen (-3 / +45)

Arbeit, Gesundheit, Familie, Frauen und Soziales

Nichtrauchergesetz

warum wird die Entscheidung des Volkes ingnoriert wenn über 1 Million Bürger entschieden haben? mfg Ludwig Mühlburger
+42
Beantwortet
Autor lorenz igelhaut am 22. April 2010
8743 Leser · 103 Stimmen (-3 / +100)

Unterricht und Kultus, Wissenschaft, Forschung und Kunst

berufliche bildung/ akademische bildung

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, derzeit wird eine Förderung der Studenten angedacht- mein Beruf ist Landschaftsgärtnermeister bei einer Kommune. Teil meiner Aufgaben ist die Ausbildung der...
+97