Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor F. Lütkebohmert am 19. März 2009
9690 Leser · 285 Stimmen (-81 / +204)

Kinder und Jugend

Altersfreigaben bei Videospielen

Sehr geehrte Frau von der Leyen, nach dem Amoklauf in Winnenden letzten Mittwoch und der daraus resultierenden erneuten Killerspiel und USK-Debatte, stellt sich mir die Frage, warum in...
+123
Archiviert
Autor Thomas Brück am 16. Juni 2009
9879 Leser · 106 Stimmen (-14 / +92)

Kinder und Jugend

Änderung des Telemediengesetzes

Hallo Frau Dr. von der Leyen, Herr Dr. Schäuble hat gerade die aktuelle Kriminalstatistik vorgelegt und überraschenderweise läßt sich daraus entgegen Ihrer Scheinargumentation für eine...
+78
Archiviert
Autor Lilie Müller am 16. Januar 2009
9987 Leser · 369 Stimmen (-103 / +266)

Familie

Kinderwunsch

Thembereich: Familie sowie Gleichstellung Guten Abend, ich wüsste gerne warum die Menschen in Deutschland die Kinder haben wollen, nicht ausreichend unterstützt werden. Sie setzen sich zwar viel...
+163
Archiviert
Autor Tobias Weisserth am 10. Juli 2009
10480 Leser · 133 Stimmen (-20 / +113)

Sonstiges

Ihr Sputnik Interview beim MDR: Unwahre Äußerungen über Indien

Sehr geehrte Frau von der Leyen, ich habe Ihr Sputnik Interview beim MDR [1] gehört . Dort haben Sie folgendes gesagt: "Das oberste Ziel muss sein, die Täter zu stellen. Das ist...
+93
Archiviert
Autor Markus Geißler am 09. November 2009
13446 Leser · 104 Stimmen (-8 / +96)

Sonstiges

Verbot Rammstein "Liebe ist für alle da"

Sehr geehrte Frau von der Leyen, ich möchte Sie hiermit fragen, ob Sie sich mit den Inhalten der o. g. CD ausführlich beschäftigt haben, bevor Sie entschieden haben diese verbieten zu lassen....
+87
Archiviert
Autor Tobias Senft am 10. November 2009
13765 Leser · 7 Stimmen (-1 / +6)

Familie

Kindergeld - Beschwerde über Mitarbeiter

Sehr geehrte Frau Minister! Ich wende mich direkt an sie, in der Hoffnung, dass wenigstens sie unser Anliegen bearbeiten bzw meine Beschwerde entgegennehmen. Im Jahre 2006 haben wir bei der...
+5