Liebe Nutzer, auf dieser Plattform können keine Beiträge mehr eingestellt und darüber abgestimmt werden und es werden keine Antworten mehr erfolgen. Die Amtszeit von Harald Wolf als Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen hat am 24. November 2011 geendet, er steht folglich nicht mehr zur Beantwortung Ihrer Beiträge zur Verfügung. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung.

Beantwortet
Autor julia RÖhrsheim am 16. Dezember 2009
5523 Leser · 0 Kommentare

Frauen

Kinderbetreuung

Sehr geehrter Herr Wolf, mein Problem geht um die Betreuung meiner kleinen 11 Monate alte Tochter. Ich habe die Möglichkeit nächstes Jahr eine Unschulung am Flughafen Schönefeld zu beginnen und...
Beantwortet
Autor Thomas Mesche am 24. Februar 2011
9298 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

Grundstücksverkauf ohne Bieterverfahren

Der Steuerungsausschuss des Berliner Liegenschaftsfonds will eines der letzten Baugrundstücke in der Rosenthaler Vorstadt in Mitte an der Ackerstraße Ecke Invalidenstraße ohne Ausschreibung an die...
Beantwortet
Autor Holger Voss am 22. Februar 2010
6101 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

Künftiger Standort der ILA

Sehr geehrter Herr Senator, nachdem der BDLI Überlegungen anstellt, die ILA, welche u.a. unsere regionalen Kompetenzbranchen Treibwerkstechnologie sowie Galileo präsentiert, künftig an einem...
Beantwortet
Autor Jan-Erik Hansen am 03. Januar 2011
6932 Leser · 0 Kommentare

Sonstiges

Stasi- Vergangenheit als Thema. Sollte damit nicht langsam mal Schluss sein?

Sehr geehrter Herr Wolf, es hört nicht auf! Wieder sind angeblich Spitzen-Politiker aus unserem Land enttarnt. Vier Linken-Vorstandsmitglieder haben nach Recherche der "Bild"-Zeitung...
Beantwortet
Autor Frank Schmitz am 04. September 2007
7310 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

In Berlin ein kleines Unternehmen gründen?

Sehr geehrter Herr Wolf, ich bin ja positiv überrascht, dass man sich in Berlin so einfach an den Senator für Wirtschaft wenden kann. Meine Freundin ist Berlinerin, ich bin Düsseldorfer. Wir...
Beantwortet
Autor Jan-Erik Hansen am 17. Januar 2008
13094 Leser · 0 Kommentare

Sonstiges

Kostenlose Kontaktmöglichkeiten für Bürger

Sehr geehrter Herr Wolf in den USA gibt es Projekte, in denen die Bürger kostenlos mit Behörden, Ämtern etc.. telefonieren können. Gewiss allein die Einrichtung kostete 21 Millionen Dollar....
Beantwortet
Autor Sieglinde Müller am 07. Juli 2009
10301 Leser · 0 Kommentare

Wirtschaft

Berliner Banken verweigern Bareinzahlung

Sehr geehrter Her Wolf, ich habe Probleme mein Thema in die richige Rubrik einzuordnen. Ist es Soz? Ist es Wirtschaft oder ist es EU? Worum geht es: Seit dem 22.05.09 ist es keinem...
Beantwortet
Autor J. Blattschuss am 29. September 2011
9274 Leser · 0 Kommentare

Aktuelles

Was nun Herr Wolf?

Sehr geehrter Herr Wolf, die Wahl in Berlin ist jetzt schon einige Tage her. Die Piratenpartei sitzt jetzt im Abgeordnetenhaus, die SPD will mit den Grünen koalieren ... Und die Linke? Und...
Beantwortet
Autor Peter Jankowski am 17. Oktober 2008
22308 Leser · 0 Kommentare

Aktuelles

Riesenwippen am Potsdamer Platz

Sehr geehrter Herr Wolf, ich wohne seit einigen Monaten in Kreuzberg in der Nähe vom Potsdamer Platz. An den Arkaden (Linkstraße) gibt es diese tollen Riesenwippen (die größten in Europa oder...
Beantwortet
Autor Thomas Andersen am 02. September 2007
7835 Leser · 0 Kommentare

Sonstiges

LottoV

Sehr geehrter Herr Senator Wolf, vor einigen Jahren trafen wir uns mal im Axika bei einer Veranstaltung des Marketing Clubs Berlin. Damals sicherten Sie mir zu, sich um die...