Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Simon Orth am 02. März 2010
3818 Leser · 73 Stimmen (-4 / +69)

Sicherheit im Internet

E-Mail anbieter fordert Zahlung

Sehr geehrte Frau Bundesministerin Aigner,

ich würde Ihnen gern eine Frage stellen.

Ich bin nun schon seid längerer Zeit Kunde bei dem E-Mail Anbieter GMX.
Am 26.02.2010 bekam ich eine Mahung von GMX, ich solle den Kostenpflichtigen Premium Account bezahlen, den ich aber nie abgeschlossen habe. Ich habe nie eine rechnung oder eine E-Mail erhalten in der stand dass ich einen Kostenpflichtigen Account besitze bzw. abgeschlossen habe.
Mir wird nun mit dem Inkassobüro gedroht, wenn ich bis zum 10.03.2010 nicht zahle.
Was kann ich dagegen unternehmen?

Vielen Dank

Ich freue mich über Ihre Antwort und verbleibe mit

freundlichen Grüßen
Simon Orth

+65

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.