Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Archiviert
Autor Peter Dalheimer am 08. November 2010
3419 Leser · 82 Stimmen (-1 / +81)

Sichere Lebensmittel

Schutzgase als Zusatzstoffe?

Ich finde es irreführend, Schutzgase als Zusatzstoffe zu bezeichnen. Keines dieser Schutzgase wird Bestandteil eines Lebensmittels. Es wäre im Sinne einer korrekten Information des Verbrauchers dringend empfehlenswert klarzustellen, daß Schutzgase niemals Bestandteil eines Lebensmittels werden können - was wohl eine korrekte Definition des Wortes Zusatzstoff darstellt.

Schutzgase verändern nur die 'Umgebung' eines Lebensmittels. Sie sind vollkommen unbedenklich und man sollte die Auffassung, die ein Verbraucher mit dem Wort 'Zusatzstoff' verbindet nicht unsachgemäß strapazieren.

+80

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.