Der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht oder bewertet werden. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Archiviert
Autor Volker Götze am 09. November 2009
5700 Leser · 146 Stimmen (-0 / +146)

Aktuelles

Recht in der BRD

Sehr geehrter Herr Lammert,
wie stehen Sie zum derzeitigen demokratschen Stand in Deutschland ( Art. 146 GG/ Art. 144 GG ), fehlender Geltungsbereich für die " OMF-BRD" usw.?? Warum wird bei wichtigen Entscheidungen ( EU, EURO, Lissabonner-Verträge, Neuverschuldung ) kein Volksentscheid herbeigeführt?? Das Volk ist doch noch Machthaber, oder!? Wieso ist Peter Gauweiler der einzige im Bundestag, der die Fehler der Lissabonner-Verträge erkannt hat ? Gibt es noch aufmerksame Beobachter im Bundestag und der Regierung, die das deutsche Volk vor Schaden bewahren(Amtseid)? Ich verweise auf die Jarhundertlüge von Holger Fröhner. Will das deutsche Volk die Lissabonner -Verträge wirklich, wenn man diese mal näher erläutert?? Wer ist in der "BRD" eigentlich noch legitim und souverän ??? Wo ist nun unsere Staatsbürgerschaft wirklich zu erfragen??
Mit freundlichen Grüßen
Volker Götze

+146

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.