Der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht oder bewertet werden. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Archiviert
Autor Andreas Wellner am 19. Juli 2007
13820 Leser · 345 Stimmen (-125 / +220)

Bundestagsabgeordnete

Zusätzliche Rente zulässig?

Sehr geehrter Herr Lammert,

den Medienberichten zufolge hat ein Parlamentarier einen Antrag auf Prüfung der Zuläßgkeit der Riesterrente eingereicht.
Ist es bekannt aus welchem Grund dieser Antrag gestellt wurde? Denn die Pensionen von Abgeordneten entsprechen doch bereits einem sehr hohen Niveau.

Es ist allerdings eine gute Idee, wenn zeitgleich alle Abgeordneten sich ebenfalls privat um die Rente kümmern. Dann empfinde ich es als angemessen, allerdings nicht bei als Zusatz zu der vergleichsweise sehr guten Pension.

Wie sehen Sie diese Problematik?

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Wellner

+95

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.