Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, werde ich am 28. August vom Amt des Ministerpräsidenten zurücktreten. Deshalb wird es mir künftig nicht mehr möglich sein, Ihre Fragen an dieser Stelle zu beantworten. Der Bürgerdialog über das Onlineportal direktzu.de hat in den zurückliegenden Jahren eine Vielzahl von Anliegen und Problemen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, thematisiert. Ich habe mich über die anhaltende Resonanz sehr gefreut. Sie dokumentierte Ihr Interesse am Lebensumfeld, aber auch an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen. Das Portal war für mich wichtiger Anzeiger, welche Sorgen, Probleme oder Anliegen die Menschen im Land bewegen. Es bot die Möglichkeit, politische Bewertungen aus der brandenburgischen Bevölkerung ungefiltert und direkt zu erfahren. Und ebenso offen und geradeheraus habe ich mich stets um Antwort bemüht. Für mich war darüber hinaus entscheidend, dass das Voting-Verfahren den öffentlichen Diskurs bei uns im Land befördert. Fragesteller und auch ich wussten dadurch: Das interessiert Viele!

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und die vielen interessanten Fragen und Einschätzungen.

Herzlichst

Ihr

Matthias Platzeck

Archiviert
Autor Uwe Ramin am 06. Dezember 2007
4665 Leser · 49 Stimmen (-33 / +16) · 0 Kommentare

Wirtschaft

Wirtschaft, Tourismus und Gastronomie

Sehr geehrter Herr Platzeck Ich kann echt nicht mehr verstehen, was in unserer Republik vorsichgeht. Es kann doch nicht mehr normal sein, daß der Staat in Unternehmen so massiv eingreift. Nun...
-17
Archiviert
Autor Richard Volkmann am 18. Oktober 2008
7533 Leser · 320 Stimmen (-12 / +308) · 0 Kommentare

Sonstiges

Vermutetes Massengrab in Lieberose

Hochverehrter Herr Platzeck, aus dem Fernsehen habe ich kürzlich davon erfahren, dass in dem Ort Lieberose im Landkreis Dahme-Spree in unmittelbarer Nachbarschaft der Gedenkstätte eines...
+296
Archiviert
Autor M. Illgen am 21. Juli 2009
4694 Leser · 103 Stimmen (-4 / +99) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

Heidekrautbahn

Sehr geehrter Herr Platzeck, am 7. Oktober 2008 haben Sie geschrieben: "Erst nach Vorliegen der Untersuchungsergebnisse kann eine Entscheidung zur eventuellen Wiederinbetriebnahme der alten...
+95
Archiviert
Autor Jürgen Haasfeld am 12. Oktober 2008
6695 Leser · 275 Stimmen (-1 / +274) · 0 Kommentare

Umwelt

Kohlendioxidspeicherung in Schwarze Pumpe

Sehr geehrter Herr Platzeck, Vattenfall wir in den nächsten Tagen den Testbetrieb der Kohlendioxidabscheidung und -speicherung beginnen. Auch Sie haben sich zur Eröffnungsfeier in Schwarze Pumpe...
+273
Archiviert
Autor Lutz Wieczorek am 27. August 2007
6594 Leser · 212 Stimmen (-50 / +162) · 0 Kommentare

Umwelt

Politiker im Dialog?

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich habe in ihrer ersten Antwort, hier auf der Plattform, gelesen, dass Sie mit den Mitgliedern des BVBB nicht sprechen möchten, da sie durch „sogenannte...
+112
Archiviert
Autor Jana Roth am 07. Februar 2013
4385 Leser · 107 Stimmen (-17 / +90) · 0 Kommentare

Wirtschaft

erneuerbare Energien in BRB sind gut - ABER

Verein Freiwillige Feuerwehr Tornitz/Briesen e.V. - Vorsitzende Jana Roth - Sehr geehrter Herr Matthias Platzeck, Wir, die Einwohner von Tornitz, Lobendorf und Briesen möchten Ihnen folgende...
+73
Archiviert
Autor Karin Becker am 10. Juni 2008
7153 Leser · 316 Stimmen (-2 / +314) · 0 Kommentare

Sonstiges

Keine Hilfe zu erwarten vom Land

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident , ich hatte mich bereits einmal wegen dringender Hilfe an Sie gewandt. Mein Haus droht unbewohnbar zu werden ( Liepe, Ernst - Thälmann - Straße)wegen einer...
+312
Archiviert
Autor K. Balzer am 16. Juni 2008
8609 Leser · 305 Stimmen (-0 / +305) · 0 Kommentare

Bildung

Wie lange kann Herr Rupprecht noch so weiter machen?

Sehr geehrter Herr Platzeck, mit Interesse verfolge ich, seitdem Ihr Bildungministerium die Einrichtung zwei kleinerer Klassen von maximal 23 Schülern in Treuenbrietzen und Wittstock strikt...
+305
Archiviert
Autor Karl Pregnitz am 14. September 2009
5793 Leser · 93 Stimmen (-0 / +93) · 0 Kommentare

Umwelt

Defizite Brandenburgs beim Umweltschutz

Sehr geehrter Ministerpräsident, was sagen Sie zu den Ergebnissen des Umwelt Gremiums, dass Brandenburg gravierende Defizite in Sachen nachhaltigem Naturschutz aufweist? Was wird die...
+93
Archiviert
Autor Ute Berger-Ziehe am 09. Oktober 2009
5244 Leser · 112 Stimmen (-1 / +111) · 0 Kommentare

Arbeitsmarkt

Tabakbörse Berger-Ziehe

Sehr geehrter Herr Matthias Platzeck, ich habe vor drei Jahre, in Luckenwalde einen kleinen Laden, Lotto/Zeitung/Tabak im Marktkauf übernommen. In dem ich auch gerne die nächsten Jahre bleiben...
+110