Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, werde ich am 28. August vom Amt des Ministerpräsidenten zurücktreten. Deshalb wird es mir künftig nicht mehr möglich sein, Ihre Fragen an dieser Stelle zu beantworten. Der Bürgerdialog über das Onlineportal direktzu.de hat in den zurückliegenden Jahren eine Vielzahl von Anliegen und Problemen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, thematisiert. Ich habe mich über die anhaltende Resonanz sehr gefreut. Sie dokumentierte Ihr Interesse am Lebensumfeld, aber auch an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen. Das Portal war für mich wichtiger Anzeiger, welche Sorgen, Probleme oder Anliegen die Menschen im Land bewegen. Es bot die Möglichkeit, politische Bewertungen aus der brandenburgischen Bevölkerung ungefiltert und direkt zu erfahren. Und ebenso offen und geradeheraus habe ich mich stets um Antwort bemüht. Für mich war darüber hinaus entscheidend, dass das Voting-Verfahren den öffentlichen Diskurs bei uns im Land befördert. Fragesteller und auch ich wussten dadurch: Das interessiert Viele!

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und die vielen interessanten Fragen und Einschätzungen.

Herzlichst

Ihr

Matthias Platzeck

Archiviert
Autor Dieter Lorenz am 08. Oktober 2009
4944 Leser · 106 Stimmen (-3 / +103) · 0 Kommentare

Soziales

Glückwünsche

Eines ist nach dieser Wahl wohl allen klar geworden, die SPD so wie sie zur Zeit besteht, hat keine Chance mehr. Sie wird entweder in die Bedeutungslosigkeit absinken oder sie muss sich von Grund...
+100
Archiviert
Autor Günter Schlamp am 25. September 2007
5331 Leser · 80 Stimmen (-9 / +71) · 0 Kommentare

Sonstiges

Wie viele Landtagsabgeordnete braucht Brandenburg?

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, die 2,5 Millionen Einwohner Brandenburgs werden von 88 Abgeordneten vertreten. Wenn der saarländische Landtag (50 Abgeordnete) so viele Einwohner wie in...
+62
Archiviert
Autor Lutz Wieczorek am 27. August 2007
6708 Leser · 212 Stimmen (-50 / +162) · 0 Kommentare

Umwelt

Politiker im Dialog?

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, ich habe in ihrer ersten Antwort, hier auf der Plattform, gelesen, dass Sie mit den Mitgliedern des BVBB nicht sprechen möchten, da sie durch „sogenannte...
+112
Archiviert
Autor Sebastian Werland am 17. August 2007
8913 Leser · 288 Stimmen (-84 / +204) · 0 Kommentare

Wirtschaft

Schließung von Bundeswehrstandorten

Sehr geehrter Ministerpräsident, ich wende mich hier an Sie mit der Bitte um eine Stellungnahme zu folgender Fragestellung. Im Land Brandenburg wurden, wie in vielen Bundesländern, mehrere...
+120
Archiviert
Autor Catrin Braun am 09. September 2009
5026 Leser · 92 Stimmen (-2 / +90) · 0 Kommentare

Umwelt

Naturschutzgebiet in Gefahr

Sehr geehrter Herr Platzek, ich wende mich als Anwohnerin der Stubenrauchstraße und Bürgerin der Stadt Potsdam an Sie, um das Bauvorhaben "Bäkewiese" in der derzeit geplanten Form zu...
+88
Archiviert
Autor Helga D. am 23. Juli 2007
16422 Leser · 432 Stimmen (-147 / +285) · 1 Kommentar

Sonstiges

"... in Brandenburg kann ich bald alleine wohnen"

Sehr geehrter Herr Platzek, das Lied "Brandeburg" von Rainlad Grebe kennen Sie sicherlich. Das Lied ist meiner Meinung nach so lustig, weil sehr viel Wahrheitsgehalt in diesem Text...
+138
Archiviert
Autor Christian Balke am 13. Oktober 2008
7105 Leser · 331 Stimmen (-17 / +314) · 0 Kommentare

Wirtschaft

Pflichtmitglied in der IHK nach Gesetz vom 18.12.1956

Sehr geehrter Herr Platzek, Als Ministerpräsident unsres Landes möchte ich Ihnen folgende Fragen stellen. Nach der Wiedervereinigung unseres Landes habe ich mich selbstständig...
+297
Archiviert
Autor Janek Storch am 11. Mai 2009
5830 Leser · 135 Stimmen (-32 / +103) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

Pro Paintball

Hallo. Mein Name ist Janek Storch. Alter: 37 aus: Fürstenwalde/Spree , östlich von Berlin Beruf: Rettungsassistent im Rettungsdienst Fürstenwalde/ Bad Saarow Meiner Meinung wäre es...
+71
Archiviert
Autor Sabine Kroll am 01. Oktober 2009
5830 Leser · 93 Stimmen (-0 / +93) · 0 Kommentare

Soziales

Ausgeglichene Ernährung beugt Gewalt bei Jugendlichen vor

Sehr geehrte Ministerpräsident Platzeck, ich möchte Sie nachträglich bitten sämtliche Schulen im Raum Brandenburg so schnell wie möglich und landesweit mit Schulobst zu versorgen. Ich weiß, dass...
+93
Archiviert
Autor Benedikt Kütter am 17. Juni 2009
5916 Leser · 131 Stimmen (-8 / +123) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

SPD in der Krise?

Sehr geehrter Herr Platzeck, die SPD hat zur Europawahl eine Wahlschlappe hinnehmen müssen. Welche konkreten Pläne haben Sie um Ähnliches für die kommende Land- bzw. Bundestagswahl zu...
+115