Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, werde ich am 28. August vom Amt des Ministerpräsidenten zurücktreten. Deshalb wird es mir künftig nicht mehr möglich sein, Ihre Fragen an dieser Stelle zu beantworten. Der Bürgerdialog über das Onlineportal direktzu.de hat in den zurückliegenden Jahren eine Vielzahl von Anliegen und Problemen von Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, thematisiert. Ich habe mich über die anhaltende Resonanz sehr gefreut. Sie dokumentierte Ihr Interesse am Lebensumfeld, aber auch an politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragen. Das Portal war für mich wichtiger Anzeiger, welche Sorgen, Probleme oder Anliegen die Menschen im Land bewegen. Es bot die Möglichkeit, politische Bewertungen aus der brandenburgischen Bevölkerung ungefiltert und direkt zu erfahren. Und ebenso offen und geradeheraus habe ich mich stets um Antwort bemüht. Für mich war darüber hinaus entscheidend, dass das Voting-Verfahren den öffentlichen Diskurs bei uns im Land befördert. Fragesteller und auch ich wussten dadurch: Das interessiert Viele!

Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihr Vertrauen und die vielen interessanten Fragen und Einschätzungen.

Herzlichst

Ihr

Matthias Platzeck

Archiviert
Autor Michael Schelter am 17. November 2009
5156 Leser · 70 Stimmen (-0 / +70) · 0 Kommentare

Vorhaben, Vorschläge und Ideen

Ortsbeiräte in Brandenburg

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, meine Frage begründet sich in den Presseverlautbarungen der letzten Wochen bezüglich der Überprüfungen von ehemaligen inoffiziellen bzw. offiziellen...
+70
Archiviert
Autor Doris Roball am 01. April 2008
7978 Leser · 446 Stimmen (-32 / +414) · 0 Kommentare

Sonstiges

Israelbesuch

Sehr geehrter Matthias Platzeck! Ich möchte Ihnen einfach nur schreiben wie sehr ich mich über Ihr Interview in der Zeitschrift " israel-heute" gefreut habe. Mich würde...
+382
Archiviert
Autor Sabine Kroll am 15. Juli 2009
4610 Leser · 110 Stimmen (-13 / +97) · 0 Kommentare

Kunst und Kultur

Volksverblödung (die 2te)

Hallo Herr Platzeck, ich hatte Ihnen vor einigen Wochen schon das selbe Anliegen gestellt. Leider habe ich keine Antwort bekommen. Anbei finden Sie mein Anliegen noch einmal. Ich freue mich auf...
+84
Archiviert
Autor Detlef Eichelbaum am 05. September 2012
3409 Leser · 130 Stimmen (-55 / +75) · 0 Kommentare

Sonstiges

Tarifübernahme für Beamte 2012

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Anfang 2012 wurde ein neuer Tarifvertrag für den ÖD abgeschlossen. Wenn ich richtig liege, wurde erwähnt,das die Beamten in Land und Kommune zeitnah (?)...
+20
Archiviert
Autor Inge Wütschner am 24. Juni 2013
4346 Leser · 101 Stimmen (-18 / +83) · 1 Kommentar

Sonstiges

Hassleben

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Bis jetzt habe ich SPD gewählt ,davon bin ich jetzt weit entfernt. Meine Frage;Was geht in einem Menschen wie Ihnen vor,der mit entscheidet über das Tierleid...
+65
Archiviert
Autor Jan-Erik Hansen am 16. August 2007
10440 Leser · 252 Stimmen (-77 / +175) · 0 Kommentare

Sonstiges

10 Jahre Oderflut- nicht viel gelernt?

Lieber Herr Platzeck, mich würde interssieren, warum an gleicher Stelle, an der vor 10 Jahren die Oderflut sich ereignen, heute wieder Häuser stehn, sich Betribe ansiedeln etc.. Die Erreichtung...
+98
Archiviert
Autor Jürgen Haasfeld am 12. Oktober 2008
6428 Leser · 275 Stimmen (-1 / +274) · 0 Kommentare

Umwelt

Kohlendioxidspeicherung in Schwarze Pumpe

Sehr geehrter Herr Platzeck, Vattenfall wir in den nächsten Tagen den Testbetrieb der Kohlendioxidabscheidung und -speicherung beginnen. Auch Sie haben sich zur Eröffnungsfeier in Schwarze Pumpe...
+273
Archiviert
Autor Oliver Madjar am 28. September 2009
4893 Leser · 117 Stimmen (-1 / +116) · 0 Kommentare

Wirtschaft

Schlechthin begeistert von den der grossen Koalition

Sehr geehrter Herr Platzeck, ich habe gerade die Sendung "Brandenburg vor der Entscheidung" gesehen und bin von dem Zusammenspiel der Koalition - insbesondere mit Frau Wanka - in...
+115
Archiviert
Autor Marie Winter am 21. Dezember 2009
4499 Leser · 11 Stimmen (-1 / +10) · 0 Kommentare

Bildung

Schülerbafög

Sehr geehrter Herr Platzeck, seit einiger Zeit höre ich nichts mehr über das geplante Schülerbafög für Kinder einkommensschwacher Eltern. - Wann ist mit einer Entscheidung in dieser Sache...
+9
Archiviert
Autor Birgit Kühr am 02. August 2007
13111 Leser · 376 Stimmen (-129 / +247) · 0 Kommentare

Soziales

Hartz IV muss weg

Hartz IV muss weg! 01. August 2007 Sehr geehrter Herr Ministerpräsident Herr Platzeck, durch das Gesetz Hartz IV wurde eine ganze Schicht der Bevölkerung in Armut gestürzt. Ich weiß...
+118