Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Auswahl der Redaktion
Autor BMELV . am 02. Mai 2011
9949 Leser · 42 Stimmen (-0 / +42)

2. Dialogveranstaltung: Verbraucher im Netz

1) Nutzerfreundliche Voreinstellungen

Welcher Handlungsbedarf besteht in Bezug auf die Voreinstellungen zum Schutz der Privatsphäre in Sozialen Netzwerken? -- Bitte, beachten Sie: Bei dieser Frage handelt es sich um einen Beitrag...
+42
Beantwortet
Autor Jan Ascher am 26. April 2011
22675 Leser · 89 Stimmen (-0 / +89)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Verträge mit "Kündigungserschwerung"

Sehr geehrte Frau Ministerin, wer kennt das nicht: Mit nur einem Mausklick im Internet oder einem Anruf bei einer Hotline (bzw. einem Anruf VON einer Hotline) hat man schon einen Vertrag...
+89
Beantwortet
Autor Wolfgang Mohr am 14. April 2010
10902 Leser · 140 Stimmen (-13 / +127)

Agrarsozialpolitik und Förderung

Verantwortung für den Naturraum

Sehr verehrte Frau Ministerin Aigner, aus den heutigen Nachrichten entnehme ich, das Sie die Agrarsubventionen weiter für notwendig erachten. Das wird wohl so sein. Als Angehöriger der Minderheit...
+114
Beantwortet
Autor H. Bendlin am 16. Dezember 2009
7023 Leser · 62 Stimmen (-0 / +62)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Rechte bei fehlerhafter Bankberatung

Sehr geehrter Frau Ministerin, aufgrund meiner Erfahrungen mit Geldanlagen bei Volksbanken muss ich mich fragen: „War das eine unvorhersehbare Entwicklung oder vorsätzlicher Anlagebetrug? -...
+62
Beantwortet
Autor Claudia Zühlke am 15. Juni 2010
7956 Leser · 108 Stimmen (-2 / +106)

Gesunde Ernährung

WISO - Juni 2010

Sehr geehrte Frau Aigner, ich finde es schon mal sehr befremdlich, daß Sie der Bevölkerung den Wortaufbau einer Email vorschreiben. Sie dürfen gern davon ausgehen, daß eine erweiterte ...
+104
Beantwortet
Autor Ralf Eisenblätter am 18. Juni 2010
11400 Leser · 138 Stimmen (-1 / +137)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Agressive Werbung im TV

Sehr geehrte Frau Aigner, haben Sie sich auch schon mal versucht wenn ihnen ein vermeidliches Schnäppchen im Werbeblock der TV Anstalten angeboten wird das Kleingedruckte zu entziffern, ich kann...
+136
Beantwortet
Autor Erik Hennig am 23. Februar 2010
10793 Leser · 130 Stimmen (-4 / +126)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Zweifelhafte Fortschritte beim Anlegerschutz

Sehr geehrte Frau Aigner, Transparenz, verschärfte Haftung, weniger Beraterprovisionen: Das versprachen Sie den Anlegern (somit Steuerzahlern und Wählern). Gehalten hat Ihr Ministerium jedoch...
+122
Beantwortet
Autor Holger Nissen am 17. Juni 2010
8468 Leser · 138 Stimmen (-2 / +136)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Bankeinzug

Sehr geehrte Damen und Herren, warum dürfen Banken Ihre Entgelte, Kosten etc. einfach ohne Widerspruchsmöglichkeit von meinem Konto abbuchen, während ich gegen Kontoeinzüge anderer Institutionen...
+134
Beantwortet
Autor Kathrin Weil am 01. April 2010
8340 Leser · 155 Stimmen (-18 / +137)

Tierschutz

skandalöse Zustände auf deutschen Schlachthöfen

Sehr geehrte Frau Aigner, die Tagesthemen haben am 29.03. einen Bericht gezeigt, um die skandallösen Zustände auf Schlachthöfen zu dokumentieren. Diese Bilder müssen für jeden normalen Menschen...
+119
Beantwortet
Autor Jürgen Philippi am 25. Juni 2010
12433 Leser · 159 Stimmen (-6 / +153)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

DB Reservierungssystem der Bahn

Serh geehrte Frau Ministerin, wie soll man als Kunde verstehen, wenn ich einen Platz reservieren möchte für eine Zugfahrt, dass dieser mir dann zugeteilt wird ? Flugzeuge, Konzerte,...
+147