Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Auswahl der Redaktion
Autor BMELV . am 18. November 2010
8882 Leser · 87 Stimmen (-1 / +86)

Dialogveranstaltung: Verbraucher im Netz

Effektives Beschwerdemanagement

Wie können Unternehmen ein effektives Beschwerdemanagement gewährleisten? Wie können Unternehmen ein effektives Beschwerdemanagement gewährleisten, z. B. um Datenschutz- oder...
+85
Auswahl der Redaktion
Autor BMELV . am 02. Mai 2011
10842 Leser · 41 Stimmen (-0 / +41)

2. Dialogveranstaltung: Verbraucher im Netz

3) Pseudonym oder richtiger Name

Welche Argumente sprechen für die Verwendung eines Pseudonyms oder sollte von den Nutzern Sozialer Netzwerke die Offenlegung ihrer tatsächlichen Identität verlangt werden? -- Bitte, beachten...
+41
Beantwortet
Autor Anne Kreutzmann am 07. September 2010
9731 Leser · 111 Stimmen (-3 / +108)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Lärmschutz

Sehr geehrte Frau Aigner, Ich möchte mich für "Stille" im öffentlichen Raum einsetzen. Zunehmend störend finde ich und viele meiner Familienmitglieder und Freunde die ständige ...
+105
Beantwortet
Autor H. Dr. Reinhardt am 22. Dezember 2009
8745 Leser · 74 Stimmen (-7 / +67)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Berufsbezeichnung Kundenberater in der (Volks)Bank

Sehr geehrte Frau Ministerin Aigner, Wendet man sich als Kunde an eine Bank, um Rat in finanziellen Angelegenheiten zu bekommen, sitzt man in der Regel einem "Bankberater" gegenüber...
+60
Beantwortet
Autor Peter Magnus am 24. August 2009
10523 Leser · 139 Stimmen (-12 / +127)

Sichere Lebensmittel

Acrylamid Kennzeichnung

Sehr geehrte Frau Bundesministerin Aigner, ich würde Ihnen gerne eine Frage stellen. Was ist eigentlich aus der geforderten Kennzeichnung des Acrylamid-Gehalts in Lebensmitteln...
+115
Beantwortet
Autor Uwe Sander am 02. Juli 2010
9357 Leser · 112 Stimmen (-5 / +107)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

EC-Karte: Unklare Kontoauszüge

Sehr geehrte Frau Bundesministerin, mit folgender Frage bzw. Anregung möchte ich mich an Sie wenden: Es ist zwischenzeitlich bei einer Vielzahl von Bürgerinnen und Bürgern eingespielte Praxis...
+102
Beantwortet
Autor Richard Filler am 19. November 2010
10706 Leser · 97 Stimmen (-0 / +97)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

EU-Verordnung Naturheilkräuter

Sehr geehrte Frau Bundesministerin Aigner! Wie ich heute höre, soll am 01.04.2011 eine EU-Verordnung umgesetzt werden, die ein Verbot der Verordnung und des Handels mit...
+97
Beantwortet
Autor brigitte zeitler am 08. Januar 2010
8194 Leser · 61 Stimmen (-2 / +59)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

anbieterwechsel 1 und 1

Sehr geehrte Frau Ministerin, ich wechsele meinen anbieter wegen Unstimmigkeiten von 1+1 zu Telekom. Seit 14.12.09 habe ich das Kündigungsbestätigungsschreiben von 1+1 erhalten und warte auf die...
+57
Auswahl der Redaktion
Autor BMELV . am 02. Mai 2011
10112 Leser · 34 Stimmen (-0 / +34)

2. Dialogveranstaltung: Verbraucher im Netz

6) Werbung, Applikationen, Spam

Welche Verantwortung haben Soziale Netzwerke für die in ein Netzwerk eingebundene Werbung und Applikationen oder für die unlautere Nutzung ihres Netzwerkes durch Dritte, z.B. zu betrügerischen...
+34
Auswahl der Redaktion
Autor BMELV . am 02. Mai 2011
10685 Leser · 28 Stimmen (-0 / +28)

2. Dialogveranstaltung: Verbraucher im Netz

7) Weiterer Handlungsbedarf

Gibt es weitere spezifische Fragen Sozialer Netzwerke, bei denen Sie Handlungsbedarf sehen, z.B. Löschungsmöglichkeiten von Nutzerprofilen, das Angebot von Verfallsdaten durch die Anbieter, die...
+28