Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Beantwortet
Autor Lars Jacobs am 16. August 2010
8059 Leser · 98 Stimmen (-1 / +97)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Steigender Mehlpreis

Sehr geehrte Frau Aigner, ich finde es sehr interessant wie Sie sich zur Mehlpreissituation äussern. Unser Einkaufspreis ist um satte 30% gestiegen. Wenn wir Bäcker das nicht unlegen sollen, wie...
+96
Beantwortet
Autor H. Schumacher am 11. Januar 2010
5997 Leser · 69 Stimmen (-7 / +62)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Beratungen Volks- und Raiffeisenbanken

Sehr geehrte Frau Ministerin Aigner, warum kann eine Bank einfach behaupten: der Anleger hat selbst Schuld? Warum ist Vertrauen zu einer Bank heute ein riskantes Unterfangen? Warum muss ich um...
+55
Auswahl der Redaktion
Autor Andreas Heinrich am 19. November 2010
6045 Leser · 117 Stimmen (-6 / +111)

Dialogveranstaltung: Verbraucher im Netz

Neutrale Institution für Nutzerdaten

Sehr geehrte Frau Aigner, was halten Sie davon, wenn eine neutrale Institution geschaffen wird - ähnlich wie die DENIC (Registrierungsstelle für .de Domains) für die verbraucherfreundliche...
+105
Beantwortet
Autor Horst Reinel am 04. September 2009
7735 Leser · 152 Stimmen (-14 / +138)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

DSL Abzocke

Sehr geehrte Frau Aigner, ich möchte Sie bitten gegen die fragwürdigen Methoden der DSL Anbieter vorzugehen. Unser Anbieter (1&1) bietet 3 verschiedene Flatrates an. 2000 mit bis zu 2000 M/bit...
+124
Beantwortet
Autor Anne Kreutzmann am 07. September 2010
7395 Leser · 111 Stimmen (-3 / +108)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Lärmschutz

Sehr geehrte Frau Aigner, Ich möchte mich für "Stille" im öffentlichen Raum einsetzen. Zunehmend störend finde ich und viele meiner Familienmitglieder und Freunde die ständige ...
+105
Beantwortet
Autor Markus Rippin am 15. November 2010
10204 Leser · 167 Stimmen (-4 / +163)

Landwirtschaft

Schwächung der ökologischen Lebensmittelwirtschaft

Sehr geehrte Frau Ministerin Aigner, mit großer Verwunderung lese ich heute, dass das Bundesprogramm Ökologischer Landbau (BÖL) von der Bundestagsfraktionen im Haushaltsausschuss gestern für andere...
+159
Beantwortet
Autor Frank Schäfer am 08. Februar 2010
9443 Leser · 220 Stimmen (-31 / +189)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Unerlaubte Strassenbilder im Internet bereits heute Realität (Google-Street und andere)

Sehr geehrte Frau Ministerin, zum Thema "Erheben und Veröffentlichen von Straßen- und Gebäudebildern im Internet" zwei m.E. wichtige Fragen: - Hinsichtlich der Überlegungen, dass...
+158
Beantwortet
Autor Holger Nissen am 17. Juni 2010
7116 Leser · 138 Stimmen (-2 / +136)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Bankeinzug

Sehr geehrte Damen und Herren, warum dürfen Banken Ihre Entgelte, Kosten etc. einfach ohne Widerspruchsmöglichkeit von meinem Konto abbuchen, während ich gegen Kontoeinzüge anderer Institutionen...
+134
Beantwortet
Autor K. Specht am 07. Oktober 2010
8158 Leser · 115 Stimmen (-2 / +113)

Landwirtschaft

Förderung von Betriebsauswertungen

Sehr geehrte Frau Ministerin Ilse Aigner, unsere Milchviehbetriebe befinden sich in schwerem Fahrwasser und können aufgrund der Schlechtwetterlage kaum Kurs halten. Sie, die Milchbauern, steuern...
+111
Beantwortet
Autor Bernhard Doser am 26. Januar 2011
6822 Leser · 102 Stimmen (-0 / +102)

Landwirtschaft

Regulierungen für die Warenterminbörsen

Sehr geehrte Frau Aigner, die Vorstöße zu Regulierungsmaßnahmen an den Börsen bezüglich Terminkontrakten sind nach meiner Auffassung nicht zielführend. Grundsätze wie z. B. "teure Ware...
+102