Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, der Betrieb der Plattform wurde eingestellt. Es können daher hier leider keine weiteren Beiträge veröffentlicht werden. Die Beantwortung ist geschlossen. Nutzen Sie bei Fragen an das BMELV gerne künftig die Internetseite des BMELV: www.bmelv.de

Beantwortet
Autor Erik Hennig am 23. Februar 2010
9626 Leser · 130 Stimmen (-4 / +126)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Zweifelhafte Fortschritte beim Anlegerschutz

Sehr geehrte Frau Aigner, Transparenz, verschärfte Haftung, weniger Beraterprovisionen: Das versprachen Sie den Anlegern (somit Steuerzahlern und Wählern). Gehalten hat Ihr Ministerium jedoch...
+122
Beantwortet
Autor Claudia Zühlke am 15. Juni 2010
7146 Leser · 108 Stimmen (-2 / +106)

Gesunde Ernährung

WISO - Juni 2010

Sehr geehrte Frau Aigner, ich finde es schon mal sehr befremdlich, daß Sie der Bevölkerung den Wortaufbau einer Email vorschreiben. Sie dürfen gern davon ausgehen, daß eine erweiterte ...
+104
Beantwortet
Autor Eberhard Kipp am 16. Dezember 2009
7317 Leser · 69 Stimmen (-4 / +65)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Warum keine Beweislastumkehr bei Anlageberatung

Sehr geehrte Frau Ministerin Aigner, wie viele andere Geschädigte auch, musste ich gegen meine Bank vor Gericht ziehen, weil die Bank nichgt zu einer außergerichtlichen Lösung bereit...
+61
Auswahl der Redaktion
Autor C. Schwaighusen am 19. November 2010
6685 Leser · 73 Stimmen (-1 / +72)

Dialogveranstaltung: Verbraucher im Netz

Vor allem auch ein Generationenproblem

Sehr geehrte Frau Aigner, Sie fragen, ob das Thema Internet auf den Lehrplan der Schulen gehört. Tatsächlich sehe ich hier jedoch keinen so großen Handlungsbedarf, wie bei den älteren Semestern...
+71
Beantwortet
Autor Diana Plange am 21. September 2009
10403 Leser · 99 Stimmen (-3 / +96)

Tierschutz

VO(EG)1/2005 gültigkeit auch für Zirkusbetriebe

Sehr geehrte Frau Bundesministerin Aigner, ich möchte Sie höflich bitten mir die auf folgender Hintergrundinformation beruhende Frage zu beantworten. In Deutschland wandern ca 400...
+93
Beantwortet
Autor Jan Ascher am 26. April 2011
20982 Leser · 89 Stimmen (-0 / +89)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Verträge mit "Kündigungserschwerung"

Sehr geehrte Frau Ministerin, wer kennt das nicht: Mit nur einem Mausklick im Internet oder einem Anruf bei einer Hotline (bzw. einem Anruf VON einer Hotline) hat man schon einen Vertrag...
+89
Beantwortet
Autor Wolfgang Mohr am 14. April 2010
9980 Leser · 140 Stimmen (-13 / +127)

Agrarsozialpolitik und Förderung

Verantwortung für den Naturraum

Sehr verehrte Frau Ministerin Aigner, aus den heutigen Nachrichten entnehme ich, das Sie die Agrarsubventionen weiter für notwendig erachten. Das wird wohl so sein. Als Angehöriger der Minderheit...
+114
Beantwortet
Autor D. Zwick am 01. Februar 2011
11938 Leser · 117 Stimmen (-1 / +116)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Unfaire Methoden beim Stromversorgerwechsel (Fa. HitStrom)

Sehr geehrte Frau Bundesministerin Aigner, ich möchte Ihnen gerne eine Frage stellen. Es geht um die unfairen Methoden der Energieanbieter. Von allen Seiten wurde man in den Medien die...
+115
Beantwortet
Autor Frank Schäfer am 08. Februar 2010
10234 Leser · 220 Stimmen (-31 / +189)

Verbraucherschutz und Verbraucherrechte

Unerlaubte Strassenbilder im Internet bereits heute Realität (Google-Street und andere)

Sehr geehrte Frau Ministerin, zum Thema "Erheben und Veröffentlichen von Straßen- und Gebäudebildern im Internet" zwei m.E. wichtige Fragen: - Hinsichtlich der Überlegungen, dass...
+158
Beantwortet
Autor Anne-Katrin Barth am 17. August 2010
8776 Leser · 100 Stimmen (-1 / +99)

Agrarsozialpolitik und Förderung

Tierquälerei auf Bauernhof Datzetal/ Mecklenburg-Vorpommern

Guten Tag, Frau Bundesministerin, ich möchte Sie konkret fragen, wie Sie gedenken vorzugehen gegen Tierquälerei z. Bsp. auf einem Bauernhof in Datzetal in Mecklenburg-Vorpommern. Ich bitte Sie...
+98